19.09.2021 13:19:48
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 718917 / Charge: Feuerwehrfahrzeug

1 Löschfahrzeug, LF 8, IVECO 90-16 AW Turbo


Auktionsende:
Do., 23.09.2021 - 12:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 22 Std. 40 Min.
10.900,00 EUR
15 Gebote | 2447 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 11.000,00 EUR
Anbieter:
Stadt Markdorf (1 weitere Auktion)
Ort:
88677 Markdorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschfahrzeug, LF 8, IVECO 90-16 AW Turbo

Aufbau-Hersteller: Magirus
Modell: 75-16AW
Leistung: 124 KW/ 160 PS
Erstzulassung: 17.12.1992
Kilometerstand: 13.596
Kraftstoff: Diesel
HU: 27.06.2019 – ohne festgestellte Mängel
Getriebeart: 5-Gang Schaltgetriebe, Allrad

 

Weitere Angaben zum LF8

Zulässiges Gesamtgewicht: 9.000 kg,
Leergewicht: 6.080 kg
Länge: 6.570 Breite 2.500 Höhe: 3.080

Farbe: rot
Sitzplätze 9
Türen: 4

Sonderausstattung:

- Sondersignalanlage (Blaulicht & Martin Horn)

- Geräteraumauszüge & PFPN Auszug

- 5x Geräteräume mit Rollläden 

- Heckaufstiegsleiter

- Anschluss für Heckblaulicht (Blaulicht nicht enthalten)

- Leiterhalterung Steckleiter (Übernahme ohne Leiter)

- Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8

- Löschwasserbehälter 600 l aus GFK

 

Bemerkungen:

 

Bei dem Fahrzeug wurden regelmäßige Wartungen durchgeführt. Es befindet sich in einem gepflegten Zustand, weißt jedoch dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren auf. Es sind vereinzelt Kratzer und Lackbeschädigungen an Aufbau und Fahrerhaus vorhanden.

Das Fahrzeug ist sofort einsatz- und fahrbereit und derzeit noch angemeldet. Bis 06/2021 befand sich das Fahrzeug noch im aktiven Einsatzdienst.

Ersatzrad vorhanden

Abgabe erfolgt ohne feuerwehrtechnische Beladung und ohne Funkgerät.

 

Aufgrund der BOS Ausstattung / Sondersignalanlage weisen wir explizit auf §52 der StVZO hin. Sollte das Fahrzeug von einer Privatperson übernommen werden, ist vor dem Betrieb im öffentlichen Verkehrsraum die Sondersignalanlage abzudecken und/oder gegen unbeabsichtigten Betrieb zu sichern bzw. zu demontieren.

Des Weiteren ist bei einem zukünftigen Privatgebrauch des Fahrzeugs die "Feuerwehr"/BOS Beklebung inkl. der Türbeschriftung zu entfernen.

 

Eine anschließende Änderung der Fahrzeugart und Betriebserlaubnis ist erforderlich.
Die Abgabe des Fahrzeuges erfolgt gegen Höchstgebot.

Der Abtransport ist selbstständig zu organisieren und erfolgt auf Kosten des Ersteigerers.

Der Erwerber verpflichtet sich, das Fahrzeug unverzüglich, spätestens eine Woche nach Übergabe umzumelden.

Zur Übergabe liegen der Fahrzeugschlüssel, der Fahrzeugbrief sowie der Prüfnachweis der letzten AU und HU vor.
Das Fahrzeug muss innerhalb von 14 Werktagen nach Bestätigung des Zahlungseingangs abgeholt werden.

 

Eine Besichtigung ist nach Voranmeldung bei der Feuerwehr Markdorf möglich.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument TÜV-LF 8 (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Am Azlenberg 2
PLZ / Ort:
88677 Markdorf
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Daniel Kneule, Telefon: +491733602413
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 23.08.2021 - 12:00 Uhr
Auktion endet:
Do., 23.09.2021 - 12:00 Uhr