07.12.2021 23:15:19
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 731574

1 Löschfahrzeug (LF 8) Daimler-Benz 709 D


Auktionsende:
Do., 02.12.2021 - 17:40 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
7.100,00 EUR
2 Gebote | 2018 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Julbach
Ort:
84387 Julbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschfahrzeug (LF 8) Daimler-Benz 709 D

Die Gemeinde Julbach versteigert ein Löschfahrzeug (LF 8) Daimler-Benz 709 D mit vorgebauter Pumpe

 

Fahrzeughersteller: Daimler Benz 709 D

Aufbau: Ziegler

Kraftstoff: Diesel

Erstzulassung: 05/1988

Leistung: 66 Kw

Hubraum: 3944 cm³

Leergewicht: 3.870 Kg

Zulässiges Gesamtgewicht: 6.600 Kg

Laufleistung: 15.320 Km

Betriebsstunden der Pumpe: 104,5 h

Sitzplätze: 9

Nächste Hauptuntersuchung: 09/2023

 

Zustandsbeschreibung:

Ringsum diverse geringe Gebrauchsspuren und leichte Lackschäden. Altersbedingt sind kleinere Rostschäden vorhanden, der Motor ist öl-feucht. Das Fahrzeug ist ansonsten fahrbereit und in einem guten Erhaltungszustand (gem. TÜV-Bericht).

Die feuerwehrtechnische Ausstattung ist zum größten Teil noch vorhanden alle auf den Fotos ersichtlichen Gegenstände sind Teil der Versteigerung. Die Funkanlage wird noch zurück gebaut. Durch den Rückbau spezifischer Ausstattung (Funkanlage und andere Ausstattung) befinden sich Öffnungen / Befestigungslöcher im Armaturenbrett sowie in den Verkleidungen

 Das Fahrzeug ist im August 2021 mit neuen Batterien ausgestattet worden.

Die Beklebung muss noch entfernt werden.

Für eine Wiederzulassung im privaten Bereich ist die Sondersignalanlage zu entfernen.

Das Fahrzeug wird abgemeldet – ohne Kennzeichen- übergeben.

Die Vorbaupumpe ist voll funktionsfähig. Sie befindet sich in einem guten Zustand. Diverse Gebrauchsspuren sind altersbedingt vorhanden, wie Rost an den Schrauben.

 

Das LF 8 kann nach Terminabsprache besichtigt werden. Hierzu setzen Sie sich bitte mit Frau Lenz, 08571 60599-14 in Verbindung.

 

Die Bezahlung und Abholung muss innerhalb von 14 Tagen nach Auktionsende erfolgen. Die Übergabe findet nur nach bestätigten Zahlungseingang durch unsere Kasse statt. Die Fahrzeugpapiere werden bei der Abholung ausgehändigt.

Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Moosstr. 24
PLZ / Ort:
84387 Julbach
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Frau Franziska Lenz, Telefon: 08571 60599-14
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 15.11.2021 - 17:39 Uhr
Auktion endete:
Do., 02.12.2021 - 17:40 Uhr