22.06.2021 00:47:43
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 701647

1 Kubota Traktor GT 750


Auktionsende:
Mo., 10.05.2021 - 10:15 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.550,00 EUR
33 Gebote | 2525 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Senden
Ort:
89250 Senden
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kubota Traktor GT 750

Marke (Hersteller): Kubota

Modell: GT 750

Leistung: 11 kW

Erstzulassung: 03.12.1997

Betriebsstunden: 544 Std.

Kraftstoffart: Diesel

Länge: 1865 mm

Breite: 960 mm

Höhe: 1860 mm 

HU: abgelaufen

Farbe: orange

Leergewicht: 480 kg 

 

 

Zum Auktionsumfang gehören, neben dem Fahrzeug, die dazugehörenden Anbauteile:

- Rauch Einscheibenstreuer SA 121 (Korrosionsschäden am Treibteller und Rührwerk, Rührwerk sitzt fest)

- Räumschild der Fa. WIMA Typ 3059 (1,22 m Breite, Rost am Schild und an den Aufnahmepunkten)

 

Die im Hintergrund abgebildeten Gegenstände sind nicht im Auktionsumfang enthalten. Zur Versteigerung in dieser Auktion stehen der Traktor, der Salzstreuer und das Räumschild. 

 

Weitere Anbauteile werden separat versteigert. 

 

Das Fahrzeug wurde am 30.10.2018 abgemeldet (Außerbetriebsetzung) und wurde seitdem in einer Halle eingelagert. Der Traktor wurde im Winterdiensteinsatz für das Rathaus und eine Grundschule genutzt. Aufgrund des Winterdiensteinsatzes ist ein Großteil der Elektroverkabelung korrodiert. Das Fahrzeug weist im Gesamten Roststellen auf, die Batterie ist tiefentladen und der Motor springt nicht mehr an (eventl. Kondenswasser im Kraftstofftank und Motor).

 

Das Fahrzeug wurde nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben und bewertet.

 

Ein Gutachten wurde nicht erstellt und eine weiterführende Untersuchung des Fahrzeuges erfolgte nicht! Weitere Schäden durch die Standzeit sind nicht auszuschließen.

 

Weitere Details können dem beigefügten Fahrzeugschein und den Bildern entnommen werden.  

 

Das Fahrzeug muss durch den Ersteigerer innerhalb von 14 Tagen nach Auktionsende abgeholt werden.

 

Es wird empfohlen, vor Abgabe eines Angebotes, eine Besichtigung vorzunehmen (Terminabsprache mit Herrn Helmut Rogg, rogg.helmut@stadt-senden.de. Tel. 07307/945-1190).

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Fahrzeugschein (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Illerstr. 61
PLZ / Ort:
89250 Senden
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Thurnhuber, Telefon: 07307/945-1201
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 23.04.2021 - 10:12 Uhr
Auktion endete:
Mo., 10.05.2021 - 10:15 Uhr