29.06.2022 00:37:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 758646 / Charge: GSBh 93011449-13

1 Kubota L 5040


Auktionsende:
Di., 28.06.2022 - 11:10 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
13.600,00 EUR
60 Gebote | 2015 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Satow
Ort:
18239 Satow
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kubota L 5040

Hersteller: Kubota

Fahrzeugart: Kommunalschlepper

Typ: Kubota L 5040 GST

Erstzulassung: 11.06.2013

Betriebsstunden: 6034 Betr.-Std. abgelesen

Nächste HU: 07/2023

Leistung: Dieselmotor 37 KW/ 2600

zul. Gesamtgewicht: 3720 kg

Achslast Achse 1: 1360 kg

Achslast Achse 2: 2360 kg

Anhängelast gebremst: 6000 kg

Transportgeschwindigkeit: ca. 30 km/h

 

Ausstattung:

  • Glide-Shift- Getriebe mit Wendeschaltung, 12 Fahrstufen vorwärts/ 8 Rückwärts
  • Frontkraftheber mit zwei doppelt wirkenden Hubzylinder
  • Norm- Dreipunktaufhängung
  • Höhenverstellbare Kugel- und Maulkupplung
  • Front und Heckzapfwelle getrennt zuschaltbar
  • Rasenbereifung ca. 60% Profiltiefe und Ackerstollenbereifung vorne 20%, Hinten 60% Profiltiefe
  • Klimaanlage und Luftgefederter Sitz, Arbeitsumfeldbeleuchtung, Rundumleuchte

 

Mängel:

· Lackschäden durch Kratzer und kleineren Abplatzungen am Fahrzeug

· Mehrere Bohrlöcher durch teilweise entfernte An- bzw. Aufbauteile und Gerätehalterungen

· Rostansätze am gesamten Fahrzeug

Weitere Mängel sind nicht erkennbar oder bekannt, können aber auf Grund der Nutzungsdauer nicht ausgeschlossen werden.

 

Das Fahrzeug war bis 01/2022 im täglichen Einsatz.

Ein Wertgutachten liegt nicht vor. Die Gerätebeschreibung erfolgte auf Grund äußerer Inaugenscheinnahme, sowie an Hand der Zulassungsbescheinigung Teil I/II. Die vorbezeichnete Gegenstandsbeschreibung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Der Auktionsstartpreis wurde durch Rechere im Internet ermittelt.

Vor Gebotsabgabe wird eine Besichtigung nach vorheriger terminlicher Vereinbarung empfohlen. Versteigert wird nur der angegebene Artikel, weitere sichtbare Gegenstände gehören nicht zur Auktion. Das Fahrzeug ist zum Zeitpunkt der Abholung nicht angemeldet.

 

 

 Der Ersteigerungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach dem Zuschlag zu überweisen. Das Fahrzeug ist nach Eingang des Betrages in voller Höhe innerhalb von 14 Tagen abzuholen. Am dem 15. Tag werden Standgebühren in Höhe von 10 Euro je Tag erhoben.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Fritz-Reuter-Str. 49
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
18239 Satow
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Ansprechpartner:
Herr Marco Schultz
Telefon: 038295-73431
E-Mail: marco.schultz@satow.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Di., 14.06.2022 - 11:00 Uhr
Auktion endete:
Di., 28.06.2022 - 11:10 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).