05.12.2021 05:19:29
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 732299 / Charge: 31-0-127-02

1 Krankenwagen Daimler (D) 906BA50 / 513 CDI (Blue Tec) Sprinter 906.153


Auktionsende:
Mo., 29.11.2021 - 10:04 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
9.600,00 EUR
24 Gebote | 1856 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Recklinghausen, Fachbereich 37/4, Feuerwehr
Ort:
45657 Recklinghausen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Krankenwagen Daimler (D) 906BA50 / 513 CDI (Blue Tec) Sprinter 906.153

Hersteller: Daimler (D)

 

Aufbauart: Krankenwagen / Rettungswagen

 

Typ/Verkaufsbezeichnung: 906BA50 / 513 CDI (BlueTec) Sprinter 906.153

 

Kraftstoff: Diesel

 

Schadstoffklasse: 1999/96/EG;B2,GKL:G1

 

Leistung: 95 kW

 

Hubraum: 2143 cm³

 

Erstzulassung: 21.11.2013

 

HU: 12/2022

 

Kilometerstand: 219.230

 

zul. Gesamtmasse: 4600 kg

 

Leergewicht: 3880 kg

 

 

Das Fahrzeug ist funktionsfähig, fahrbereit und verkehrssicher!

 

 

Technische Daten Rettungstransport-Einbau (RTW):

 

Hersteller: BAUS

Typ/ Verkaufsbezeichnung: RTW Typ C

Baujahr: 11/2013

 

 

 

 

Ausstattung Fahrgestell:

 

 

Wärmedämmendes Glas rundum, Wärmedämmendes Glas rundum mit Bandfilter an der Frontscheibe, Spiegelhalter Fzg-Breite 2300mm, Außenspiegel verstellbar/heizbar, Markierungsleuchten seitlich, Kühlergrill lackiert, Stoßfänger lackiert, Rammschutzleisten lackiert, Generator 180A, Abgasnorm Euro 5, 5-Gang Automatik, Auspuff seitlich vor Hinterachse links, Klimaanlage geregelt TEMPMATIC, Fahrerairbag, Einbruch-/Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung, ab Produktionsbeginn (Facelift), Beifahrersitz Standard, Armlehne Fahrersitz, Armlehne Beifahrersitz, Fahrgestell mit Fahrerhaus 1.Stabilisator V-Achse verstärkt, Stabilisator H-Achse verstärkt, ESP, Vorderachse verstärkt (WDB906.3./906.5.), Luftfederung hinten, GFK-Windabweiser, Halterungen für Feuerwehrhelme mit entsprechenden Gepäcknetzen, Mittelkonsolenschrank.

 

 

 

ADAPTIVE ESP (neueste Generation) mit last- und geschwindigkeitsabhängiger Fahrdynamikregelung, Ablage über Windschutzscheibe, Airbag für Fahrersitz, Außenspiegel

el. verstell- u. beheizbar, links und rechts, Bremsleuchten, adaptive, Dieselpartikelfilter, Fensterheber elektrisch für Fahrer- und Beifahrertür, Getriebe: 6-Gang-Schaltung, Handschuhkasten abschließbar, Kopfstützen (2), vorn, Lackierung: Uni-Lackierung, Polster: Stoff, Reifen: 195/75 R 16 C, Schubfach mit Aschenbecher und Cupholder, Seitliche Schutzvorrichtung, Servolenkung, Sitze: Armlehne Fahrer-/Beifahrersitz, Sitze: Beifahrersitz verstellbar, Unterfahrschutz EG, Wegfahrsperre, Wärmedämmendes Glas, Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung

 

 

 

Ausstattung Rettungstransport-Einbau (RTW)

 

 

Kofferaufbau im Sandwichbauweise, Heckflügeltür, Schiebetür seitlich rechts mit elektrisch ausfahrbarem Tritt, mehrere Staufächer von außen und teilweise von innen zugänglich, Grundfarbe weiß, Teilfolierung, Beschriftung und Farbgebung nach NRW Vorgaben, Heckaufstieg, mehrere Staufächer und Schränke im Innenraum, Haltegriffe, Dachmittelkonsole, Ausstellfenster im Dach, Schiebefenster in der Trennwand zum Fahrerraum, hochbelastbarer Bodenbelag, Kompressor Kühlschrank, 2 Betreuersitze, Stryker Fhrtrage auf Hydro-Plus Hubtisch, digitale LED-Wanduhr, weiterer Ausbau RTW Typ C gemäß DIN, Kennsignalanlage vorne und hinten mit Frontblitzern, Martinshorn druckluftbetrieben, Außenbeleuchtung, Seitenmarkierungsleuchten, Spannungsund

Stromversorgung über Rettbox.

 

 

 

Zustand und Instandhaltung

 

 

- Fußmatte / Bodenbelag Fahrerseite: durchgescheuert, erneuern

- Stoßfänger vorne: verschrammt, lackieren mit Lackaufbau

- Armlehne links und rechts: durchgescheuert, erneuern

- Bodenbelag Patientenraum: durchgescheuert, instandsetzen

- Griff Staufach hinten rechts: fehlt, erneuern

- Aufbauecke hinten rechts: verschrammt, lackieren mit Lackaufbau

- Lackierung: Steinschlag / teilweise Lackabplatzer

- diverse reparierte Unfallschäden nach Angabe des Auftraggebers

- Hecktür links: verkratzt / leicht eingedrückt

 

 

Abgesehen von den beschriebenen Schäden/Mängeln weist das Fahrzeug/Objekt einen, bezogen auf Alter und Nutzung, üblichen Gesamtzustand auf. Ein Wartungsnachweis fehlt.

 

 

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit, funktionstüchtig und verkehrssicher und weist dem Alter und der Nutzung entsprechende Gebrauchsspuren auf.

 

Das Fahrzeug wird ohne medizintechnische Ausrüstung/ Beladung und ohne Funk angeboten. Hoheitszeichen und Wappen sind vom Ersteigerer umgehend zu entfernen. Für eine sonstige private oder gewerbliche Nutzung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage (diese ist teildemontiert) mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich.

Es wird angeraten, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen. Besichtigungstermine können telefonisch vereinbart werden.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Kurt-Schumacher-Allee 2
Adresszusatz:
Feuer- und Rettungswache
PLZ / Ort:
45657 Recklinghausen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Thorsten Nörenberg, Telefon: 02361/ 30699-1300
Herr Martin Schreiber, Telefon: 02361/ 30699-1302
Herr Matthias Trachternach, Telefon: 02361/ 30699-1304
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 22.11.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 29.11.2021 - 10:04 Uhr