10.08.2022 13:05:16
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 755037 / Charge: 266/22

1 Konvolut Taschenlampen LED Lenser m. Holstern (100-teilig)


Auktionsende:
Mi., 01.06.2022 - 11:38 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
337,00 EUR
22 Gebote | 1552 mal angesehen
Anbieter:
Polizeipräsidium Mittelhessen (4 weitere Auktionen)
Ort:
35394 Gießen
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,00 EUR)
EU (15,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Konvolut Taschenlampen LED Lenser m. Holstern (100-teilig)

Die angebotenen 50 LED Lenser und 50 Holster stammen aus dem Bestand der Behörde.

 

Die Taschenlampen und Holster sind somit gebraucht.

An den Taschenlampen sind entsprechende Abnutzungsspuren (Schrammen und Abschabungen der Beschichtung in unterschiedlicher Stärke) vorhanden.

Nach Einlegen von drei Batterien (AAA) waren alle 50 Taschenlampen funktionsfähig, sie haben geleuchtet. Die Batterien sind nicht Gegenstand der Auktion.

Es handelt sich um Originale des Herstellers Ledlenser.

 

Die Holster sind aus Polyamid-Gewebe gefertigt und haben ebenfalls Abnutzungsspuren (Abschürfungen der Beschichtung am Druckknopf, Verfärbungen und Abschürfungen am Polyamid-Gewebe). 

Eine CE-Kennzeichnung war auf den ursprünglichen Verpackungen enthalten.

 

Eine Besichtigung des Konvoluts wird empfohlen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Ferniestr. 8
Adresszusatz:
Polizeipräsidium Mittelhessen
PLZ / Ort:
35394 Gießen
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Frau Carolin Kolmer
Telefon: 0641/7006 4051
E-Mail: Zollauktion.ppmh@polizei.hessen.de
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,00 EUR)
EU (15,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 13.05.2022 - 11:30 Uhr
Auktion endete:
Mi., 01.06.2022 - 11:38 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).