25.01.2021 07:15:59
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 685376 / Charge: 2021

1 Kompressoranlage Kaeser Typ. 1050-2-1000 mit zusätzlichen Motor


Auktionsende:
Mo., 18.01.2021 - 10:39 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.861,00 EUR
34 Gebote | 2143 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Landshut - Bauamtliche Betriebe
Ort:
84032 Altdorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kompressoranlage Kaeser Typ. 1050-2-1000 mit zusätzlichen Motor

Kompressoranlage mit Druckkessel

Baujahr: 1974

Druck: 15 bar

Leistung: 12,5 PS

Kesselinhalt: 1000 ltr.

 

Zusätzlicher Motor

Typ: 1050-2-G

Baujahr: 1979

Druck: 15 bar

Leistung: 12,5 PS

 

Die im Hintergrund zu sehenden Gegenstände sind in der Auktion nicht enthalten.

 

Die beiden Motoren sind baugleich.

 

Die gesetzlichen Prüffristen wurden regelmäßig durchgeführt.

 

Prüfbescheinigungen sind vorhanden.

 

Die nächste Festigkeitsprüfung ist 07/2023

 

Die nächste  Prüfung Druckanlage ist 07/2022

 

Die Kompressoranlage ist funktionsfähig und einsatzbereit.

 

Bis zur Außerbetriebssetzung am 07.12.2020 war die Kompressoranlage im Einsatz.

 

Die Kompressoranlage weist Lackbeschädigungen auf.

 

Die Beschreibung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, die Gewähr auf Vollständigkeit besteht nicht. Die Beschreibung erfolgt auf Grund äußerer Inaugenscheinnahme.

 

Es wird angeraten die Kompressoranlage vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

Abholung der Kompressoranlage erst nach Zahlungseingang und Terminvereinbarung möglich. 

 

Verladung und Ladungssicherung ist durch den Auftragsnehmer vorzunehmen.

 

Bezahlung nur durch Überweisung.

 

Die Anlage muss innerhalb von 21 Werktagen (Montag bis Donnerstag von 8 - 15 und Freitag von 8 - 12 Uhr) nach Bestätigung des Zahlungseingangs abgeholt werden!
Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich.
Es fallen danach Standgebühren i. H. v. 5,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.
Sollte das Anlage innerhalb der (in Ausnahmefällen verlängerten) Frist nicht vollständig bezahlt und abgeholt sein, wird es nach den AGB der Zoll-Auktion neu versteigert und ggf. Schadensersatz (§ 6 der AGB) eingefordert.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Äußere Parkstr. 1
PLZ / Ort:
84032 Altdorf
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Lothar Windbichler, Telefon: 0871/881342
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 28.12.2020 - 10:37 Uhr
Auktion endete:
Mo., 18.01.2021 - 10:39 Uhr