12.07.2024 19:53:11
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 855134

1 Kompakttraktor Typ Holder 212KHA41


Auktionsende:
Di., 16.07.2024 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 13 Std. 6 Min.
16.900,00 EUR
0 Gebote | 969 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 16.900,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Emmering (1 weitere Auktion)
Ort:
82275 Emmering
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kompakttraktor Typ Holder 212KHA41

Hersteller: Holder GmbH, Metzingen

Baujahr: 2015

EZ 29.09.2015

Länge: 2.808 – 3.650 mm

Breite: 1.130 – 1.530 mm

Höhe: 1.995 – 2.285 mm

Achsanzahl: 2

Technisch zulässige Gesamtmasse in kg: 3.500

Nutzlast: 5.000 kg

Hubraum: 2.615 cm³

Nennleistung in kW: 36

Geschwindigkeit (max.): 40km/h

 

Der Kompakttraktor Typ Holder 212 KHA41 wurde durch die Gemeinde Emmering im Jahr 2015 erworben. Die letzte TÜV-Prüfung wurde im September 2023 durchgeführt. Die Betriebsstunden des Fahrzeuges belaufen sich auf ca. 1.635 Einsatzstunden.

 

Folgende Sonderausstattung/Zubehör ist in der Auktion inbegriffen:

Walzenstreuer:

Typ: UKS 100

Hersteller: Firma Rauch Landmaschinenfabrik GmbH, 76545 Sinzheim

Baujahr: 2005

Masse: 120 kg

Behältervolumen: 200 l

Max. Nutzlast: 500 kg

Behältergröße in cm: 118*70

 

Transportpritsche:

Länge: 1,30 m

Breite: 1,10 m

 

Mähwerk:

Typ: Sichelmäher

Breite: 1,5m

 

Mähcontainer:

Volumen: 1 Kubik

 

 

Grundsätzlich ist der Holder funktionsfähig, weist jedoch dem Alter entsprechende Rost- und Gebrauchsspuren auf. Es sind, auch angesichts des Alters, mitunter Kratzer, Dellen und wenige Lackabplatzungen/-schäden vorhanden, die aber die Funktionsfähigkeit in keinster Weise einschränken.

 

Der Ersteigerer verpflichtet sich, sämtliche hoheitliche Abzeichen und Beschriftungen am Fahrzeug zu entfernen.

 

Es handelt sich bei dieser Auktion ausschließlich um das auf den Bildern dargestellte Fahrzeug. Dinge die evtl. außerdem auf den Bildern zu sehen sind, gehören nicht zur Auktion.

 

Aus haftungsrechtlichen Gründen kann bei der Übergabe des Fahrzeuges kein Personal oder Gerät / Material zur Verfügung gestellt werden. Der Erwerber verpflichtet sich, selbst für ein geeignetes Transportfahrzeug, Ladungssicherung, Transporthilfen (v.g. falls erforderlich) und für das Einhalten der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie der sonstigen Transportvorschriften Sorge zu tragen.

 

Es wird angeraten, das Fahrzeug vor Angebotsabgabe zu besichtigen. Eine Besichtigung ist nach vorheriger Absprache unter Telefonnummer 08141/4007-900 möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Amperstr. 11a
PLZ / Ort:
82275 Emmering
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Michaela Ebenburger
Telefon: 081414007900
E-Mail: ausschreibung@emmering.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 25,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Fr., 28.06.2024 - 09:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 16.07.2024 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).