12.07.2024 18:26:53
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 856811

1 Kommunaltraktor New Holland T7550 mit Rückfahreinrichtung


Auktionsende:
Mo., 15.07.2024 - 07:20 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 12 Std. 53 Min.
50.000,00 EUR
0 Gebote | 880 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 50.000,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Grainet (2 weitere Auktionen)
Ort:
94143 Grainet
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kommunaltraktor New Holland T7550 mit Rückfahreinrichtung

Kommunaltraktor Type: T7550 Spezial Kommunal Ausführung

Tag der Erstzulassung 29.05.2009

Hersteller: CNH New Holland (Steyr)

Betriebsstunden aktuell: 6.374,6 BStdz

Kraftstoff: Diesel

TÜV bis 03/2026

 

Motor:

6-Zylinder-Turbo-Dieselmotor 6,6 ltr. Hubraum, wassergekühlt, Viscolüfter, elektr. Common Rail Hochdurck-Einspritzung, Ladeluftkühlung Power-Boost-Motormangagement, Grenzlastregelung 144 kw /196 PS bei 2100 U/mim,

Leistung max. (mit Boost) 159 kw /216 PS bei 1400 U/min, Drehmomentanstieg 40 %, Tankinhalt 310 ltr.

Rückfahreinrichtung

 

Getriebe:

Auto Command 50 km/h stufenloses, hydromechanisches, leistungsverzweigtes Wendegetriebe mit Motor-Getriebemanagement, aktuell gedrosselt auf 40 km/h.

3 Geschwindigkeitsbereiche 0 - 14, 0 - 25, 0 - 50 km/h, Höchstgeschwinidgkeit bei reduzierter Motordrehzahl 50 km/h bei ca. 1800 U/min.

Bedienerarmlehen, aktive Stop-Start-Funktion, Tempomatfunktion, Parksperre, Stillstandsregelung,

Zapfwelle: 540 / 750 / 1000 / 1250 U/min bei 1600 - 1800 U/min des Motors, Drehzahlvorwahl in der Kabine, elektrohydraulilsche Schaltung mit Anlaufregelung um ZW-Management, schaltet automatisch bei Heben / Senken und regelt die Motordrehzahlt, externe Heckbedienung per Knopfdruck an beiden Kotflügeln.

 

Bremsen und Differenzialsperren:

Nasse Scheibenbremsen im Ölbad laufend = geschlossenes System, wartungsfrei, automatisches Zuschalten des Allradantriebes beim Bremsen, elektro-hydraulische Differenzialsperre vorne und hinten mit 100 % Lamellensperre.

 

Vorderachse und Lenkung:

Allradachse mit integriertem Gleichlaufzylinder, Einzelradfederung bietet eine effektiven Federweg von + / - 45 mm. Diese PKW-ähnliche Konstruktion garantiert dem Fahrer höchste Fahrstabilität, verfügt über eine automatische Niveauregelung und eine manuelle Höheneinstellung.

Besondere Vorzüge:

Im Front-Schnellwechselsystem einfaches, müheloses an- und abbauen der Anbaugeräte, z.B. Schneepflug, Mähgerät usw. durch aufheben bzw. absenken der Allradachse.

Lastschaltbare Allradschaltung u. Differenzialsperren-Management­, mitschwenkende Vorderradkotflügel.

 

Hydraulik und Steuerventile:

Elektronische Hubwerksregelung (Bosch EHR-D) einfache Bedienung des Auto-Controller in der Armlehne und der Bedienkonsule.

Vier proportionale Steuergeräte Serie, bis 7 können optional eingebaut werden. Elektronische Zeit und Mengeneinstellung mit Liter Durchflussleistung, Proportionalsteuerung,

CCLS Hydraulikanlage, Axialkolben-Verstellpumpe. Pumpenleistung 130 ltr./min, 205 bar

Außenbetätigung für 1 Steuerventil am Kotflügel hinten, Heckhydraulikbetätigung am Kotflügel hinten rechts und links, Load-Sensing-Anschluss für direkten Geräteantrieb,

Kraftheber: Kategorie 3/2 Schnellkuppler, Hubkraft 9900 Kp

Automatische Unterlenkerstabilisatoren

DeLuxe Kabine, Fahrerplatz und Instrumentierung:

Eine Kabine mit einem PKW-ähnlichen Geräuschniveau von 72 dB(A). Comfort Ride-Kabinenfederung, DeLuxe Luftdruckfedersitz mit Horizontalfederung, automatische Höhen- Gewichtseinstellung, Drehadapter, Rückenlehen verstellbar, Lendenwirbelstütze Beifahrersitz

Heizung und Lüftung mit Umluftsystem, Klimaanlage geregelt, ausstellbare Seiten- und Heckscheibe, getönte Scheiben, Wisch-Wasch-Anlage für Front- und Heckscheibe, höhen- und neigungsverstellbares Lenkrad, Leistungssteckdose 40 A, beheizte Front- und Heckscheibe.

Durchführungsöffnung für Gerätebedienung, Radio mit Lautsprechern und Antenne, Teleskopiespiegelung, Arbeitsscheinwerfer, Auto-Controller-Bedienerarmleh­ne, Leistungsmonitor, Signalsteckdose (ISO 11786)

Digital-Instrumentierung - Uhr

 

Sonstige Ausstattung:

CAN-BUS-System, Druckluftbeschaffungsanlage mit Anhängerbremsausschluss 1 + 2 Leitung, höhenverstellbare automatische Anhängerkupplung, Festfelgen vorne und hinten.

Bestandteil der Auktion ist nur der beschriebene Gegenstand.

Durch den Gebrauch des auszusondernden Fahrzeugs als Kommunalfahrzeug sind Motor, Antrieb, Fahrwerk, Karosserie u. Innenraum in einem alters-u. nutzungsbedingten gepflegten Zustand. Kundendiest wurde regelmäßig durch den betriebseigenen Bauhof durchgeführt.

Geringe Kratzer und Lackschäden sind dem Alter ensprechend vorhanden.

Das Fahrzeug wird abgemeldet und ohne Kennzeichen übergeben.

 

Es handelt sich bei dieser Auktion ausschließlich um das auf den Bildern dargestellte Fahrzeug. Weitere sichtbare Gegenstände/ Beladung / Anbaugeräte gehören nicht zum Auktionsumfang.

 

Es wird empfohlen, den Traktor vor Gebotsabgabe zu besichtigen. Besichtigungstermine sind nur nach vorheriger Absprache mit dem Bauhofleiter, Hr. Kilger Tel. 0174/886 596 3 oder mit Frau Göttl 08585/960090 möglich.

Nach Auktionsende erhält der Meistbietende eine E-Mail mit allen für die Auktionsabwicklung erforderlichen Informationen. Das Zahlungsziel beträgt bei Überweisung 10 Tage, danach muss der Traktor nach weiteren 10 Werktagen abgeholt werden. Sollte der Artikel verladen werden müssen, erfolgt die Herausgabe nur sofern ein geeignetes und verkehrssicheres Transportfahrzeug mitgeführt wird und das Transportgut gem. VDI-Richtlinien 2700 / DIN-EN 12195 gesichert wird. Der Abholer bestätigt mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kurzsäge 11
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
94143 Grainet
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 05.07.2024 - 07:20 Uhr
Auktion endet:
Mo., 15.07.2024 - 07:20 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).