09.12.2022 11:17:39
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 769065

1 Kombination aus 1 Schreibtisch und 2 Containern von Hund-Büromöbel


Auktionsende:
Di., 04.10.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
60,00 EUR
0 Gebote | 387 mal angesehen
Anbieter:
Finanzamt Soltau (2 weitere Auktionen)
Ort:
29614 Soltau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)

Gegenstandsbeschreibung

1 Kombination aus 1 Schreibtisch und 2 Containern von Hund-Büromöbel

Der Schreibtisch und die Container sind gebraucht.

Die Container sind abschließbar. Die Schlüssel sind vorhanden.

Die Möbel weisen normale Gebrauchsspuren wie leichte Kratzer und Verfärbungen auf. Größere Kratzer bzw. Beschädigungen sind nicht feststellbar.

Unter der Tischplatte befindet sich ein Kabelschacht/Kabelkanal.

 

Farbe: Buche Dekor

 

Hersteller: Hund-Büromöbel

 

Maße Schreibtisch (mit Kurbel höhenverstellbar):

Breite: 180 cm

Höhe: 61-81 cm

Tiefe: 90 cm

 

Maße Standcontainer (rechts):

Breite: 42 cm

Höhe: 72 cm

Tiefe: 90 cm

 

Maße Unterstellcontainer (links):

Breite: 42 cm

Höhe: 56 cm

Tiefe: 80 cm

 

Die Möbel finden sich im Erdgeschloss. Ebenerdiger Zugang ist vorhanden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Rühberg 16-20
PLZ / Ort:
29614 Soltau
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Kai-Uwe Hickl
Telefon: 05191/807-111
E-Mail: kai-uwe.hickl@fa-sol.niedersachsen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 15.09.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Di., 04.10.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).