03.08.2021 03:41:17
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 714852 / Charge: MD-ZVS-77-15-89

1 Kobra Schlangenholzfigur in Drohhaltung mit gespreiztem Nacken ca. 50 cm hoch


Auktionsende:
Mo., 02.08.2021 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
80,00 EUR
22 Gebote | 415 mal angesehen
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Magdeburg (7 weitere Auktionen)
Ort:
06110 Halle (Saale)
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (7,00 EUR)
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kobra Schlangenholzfigur in Drohhaltung mit gespreiztem Nacken ca. 50 cm hoch

Die Figur wurde aus einem ehemaligen Ladengeschäft gepfändet. Sie zeigt eine Kobraschlange mit erhobenen Oberkörper und Spreiznacken, dabei ist der Kopf weit geöffnet. Schuppenstrukturen, die gefräst/geschnitzt verarbeitet wurden, sind gut zu erkennen. Gebrauchsspuren sind erkennbar in Form von kleinen Kratzern, Staubanhaftungen sowie Fingerabdrücken und einer Beschädigung an der Schwanzspitze (siehe Bild 6).

 

Details:

  

  • Material des Holzes: unbekannt
  • Farbe: Braun
  • Gesamthöhe: 52 cm
  • Sockelhöhe: 10 cm
  • Breite oben - am Nacken: 32 cm
  • Breite unten - am Schlangenring: 21 cm
  • Gewicht: 2,5 kg

 

Weitere Holzfiguren finden Sie unter Wohnaccessoires MD-ZVS-77-15 

 

Der Artikel kann lagerbedingt angestaubt oder angeschmutzt sein.

Der angegebene Versandpreis gilt nur für den Versand innerhalb Deutschlands.
Der Artikel wird versteigert wie er besichtigt wurde oder hätte besichtigt werden können.

 

Aufgrund der aktuellen Lage sind bei Abholung der ersteigerten Auktionsgegenstände folgende Regeln zwingend zu

beachten und anzuwenden:

 

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Abholung 
  • Mindestabstand zu Beschäftigten des Hauptzollamtes 1,50 Meter
  • Die Abholung erfolgt nur durch den Ersteigerer oder eine vom Ersteigerer Bevollmächtigte Person
  • die unbare Zahlungsweise (Überweisung) oder EC-Kartenzahlung in der Zollzahlstelle wird bevorzugt, Barzahlung erfolgt nur in Ausnahmefällen
(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Merseburger Str. 196
Adresszusatz:
Haus Nr. 18
PLZ / Ort:
06110 Halle (Saale)
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner:
Herr Marcus Felstau, Telefon: 0345 1306 666, Mobil: 0162 1034 052
Herr Jürgen Schiedlowski, Telefon: 0345 1306 666 od. 0174 151 1502
Frau Herrmann, Telefon: 0345 1306 666
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (7,00 EUR)
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Mo., 19.07.2021 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 02.08.2021 - 18:00 Uhr