07.10.2022 15:18:05
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 764143

1 Kleinlöschfahrzeug (KLF) VW Typ LT 28


Auktionsende:
Sa., 08.10.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 18 Std. 41 Min.
5.700,00 EUR
9 Gebote | 7060 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 5.800,00 EUR
Anbieter:
Stadt Werder (Havel)
Ort:
14542 Werder (Havel)
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kleinlöschfahrzeug (KLF) VW Typ LT 28

Das KLF (Kleinlöschfahrzeug) der Marke VW – Typ LT28 – ist aus dem Modelljahr 1987 und wurde am 18.01.1993 erstmalig zugelassen.

 

Kraftstoff: Benzin

HU/AU: 29.04.2024

Kilometerstand: 26000 km

 

Zustand:

 

Verwendung:

- 1993 – 2000 beim KatSchutz im Landkreis Potsdam-Mittelmark,

- 2000 – 2007 bei der Ortsfeuerwehr Glindow/Bliesendorf als Einsatzfahrzeug

- 2007 – 2022 bei der Ortsfeuerwehr Plessow als Einsatzfahrzeug im Dienst.

 

Das Fahrzeug wird von einem 2.4 L Sechs-Zylinder-Reihenmotor mit 94 PS angetrieben und verfügt über ein Fünfgang Schaltgetriebe mit Rückwärtsgang.

Der Kraftstoffverbrauch liegt bei ca. 16l/100km Benzin. Die Staffelkabine bietet Platz für 6 Personen, welche sich in drei Sitze auf der vorderen und drei

Sitze auf der hinteren Sitzbank aufteilen lassen. Viel Platz für Einsätze jeglicher Art biete das Laderaumvolumen von ca. 3.200 L. Die Laufleistung von 26000 km

ist für das Alter im Feuerwehrdienst üblich. Das Fahrzeug wurde einmal im Jahr zur Inspektion gegeben und anfallende Wechselintervalle eingehalten.

Im Jahr 2019 wurde zudem die Kupplung gewechselt.

 

Haupt- und Abgasuntersuchung wurden am 29.04.2022 erneuert, ebenso die Starterbatterie. Mit einer Anhängelast von 750 kg ungebremst und 2.000 kg gebremst,

ist auch das ziehen von Anhängern unterschiedlichster Bauart möglich. Die rote Farbe wird der Vollständigkeit halber genannt.

 

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung, ohen Pumpe Kofferraumausbau angeboten und veräußert. Weiteres Zubehör ist nicht Gegenstand dieser Anzeige.

 

Die BOS Funkanlage wurde entfernt.

 

Zustandsbeschreibung:

 

 

Folgende Mängel sind zu nennen:

- Stoßfänger vorne links sind Kratze und Zeichen vorn Anstößen

- Stoßfänger vorne rechts sind Kratzer und Zeichen vorn Anstößen

- Fronthaube wurden Lackbeschädigungen mit einer schwarzen Folie überklebt

- Tritt vorne rechts weisen Dellen und Lackkratzer auf

- Einstieg Beifahrer hinten Seite -Lackschäden

- Schiebetür unteres Drittel 5x5cm Lackschäden

- Seitenwand rechts unterhalb des Tankdeckels Rostansatz 40x2cm

- Seitenwand links Rostansatz 40x2cm

- Stoßfängern hinten rechst eingereissen auf 15cm Länge

- Heckblech oberhalb Anhängerkupplung Dellen und Lackschäden 25x12cm

- Seitenwand hinten links Rostansatz 5x2cm

- Radlauf vorne Fahrerseite Rostschäden 10x2cm

- Einstieg links Dellen und Lacksäden

- Vorderrahmen Höhe Blinker Kratzer und Lackschäden 8x8cm

- Amaturenbrett Löcher durch Rückbau von Feuerwehrtechnik

- weißer Himmel vorne lose, siehe Bild

- Sitzbank hinten Armlehne nicht fachmänisch demontiert , Armlehne nicht mehr vorhanden

- Dach Löcher durch Rückbau Feuerwehr Technik

- Dach großflächig mit Dellen 3x20cm

- Innenraum hinten ist durch den Transport von Feuerwehrtechnik mit Betriebsstoffe stark verunreinigt und es kommt zu einer Geruchsbelästigung

- Fußboden im Bereich der Batterie Aussparungen durch Rückbau Feuerwehrtechnik

- Reifen Herstellung KW35 2019 Profietiefe alle 7mm

- Lautsprecher vorne rechts defekt, Abdeckung fehlt

- Spiegel vorne rechts , mehrer Kratzer

- Innenraum hinten mehere Löcher durch Rückbau Feuerwehrtechnik

- Rückspiegel im Innenraum fehlt

 

Das Fahrzeug ist Fahrbereit, am 02.09.2022 getestet.

 

 

Verbauch 15-20 Liter Benzin

 

 

 

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kemnitzer Str. 119
PLZ / Ort:
14542 Werder (Havel)
Bundesland:
Brandenburg
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 08.09.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Sa., 08.10.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).