02.12.2022 17:54:48
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 777045 / Charge: MG-FB40.20-11-2022

1 Klavier "Künzel" / gebraucht


Auktionsende:
Di., 06.12.2022 - 11:40 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 17 Std. 45 Min.
30,00 EUR
0 Gebote | 533 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 30,00 EUR
Anbieter:
Stadt Mönchengladbach -Fachbereich Schule und Sport- (1 weitere Auktion)
Ort:
41066 Mönchengladbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Klavier "Künzel" / gebraucht

Der hier angebotene Verwertungsgegenstand wird mit diversen Gebrauchsspuren; insbesondere oberflächlichen Verschürfungen und Verstaubung alternativ auch als Deko-Objekt angeboten. Die Besichtigung vor Gebotsabgabe wird ausdrücklich empfohlen; vor Ort ist auf Wunsch und nach vorheriger Terminabsprache eine Klangprobe möglich.

 

Das Klavier aus dem Hause „KÜNZEL" wurde zunächst von der Städtischen Musikschule beschafft und in den 1970-iger Jahren dem Schulstandort zur weiteren Nutzung überlassen, wo es allerdings seit Jahrzehnten kaum genutzt und eher selten gewartet wurde. Maße: ca. 1,5 m breit / 1,25 m hoch / 0,65 cm tief. Farbe: Braun (Vollholzkorpus). Die Tastatur ist teilweise verschmutzt, das Instrument dürfte verstimmt sein und wäre entsprechend zu überarbeiten. Von hier wird das Instrument zwischenzeitlich als wirtschaftlich verbraucht angesehen.

 

Besondere Hinweise: Gegenstand dieser Auktion ist ausschließlich der hier beschriebene Artikel. Auf den beigefügten Fotos möglichweise weitere erkennbare Artikel sind nicht Gegenstand dieser Auktion! Der Verwertungsgegenstand ist spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten vom Erwerber bzw. einer entsprechend bevollmächtigten Person abzuholen, sofern im Einzelfall keine andere Regelung vereinbart ist. Ab dem 11. Tag fallen Standgebühren i. H. v. 5,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind. Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter selbst verantwortlich. Aus rechtlichen Gründen kann von hier keine Unterstützung gewährt werden. Der dem Bieter zugeschlagene Auktionsgegenstand muss durch den Erwerber oder entsprechend Bevollmächtigten selbstständig und mit eigenen Hilfsmitteln verladen werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Krahnendonk 19
Adresszusatz:
KGS Brückenschule / TS Damm
PLZ / Ort:
41066 Mönchengladbach
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Dusel
Telefon: 02161 / 25 53722
E-Mail: Joachim.Dusel@Moenchengladbach.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 5,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Di., 22.11.2022 - 11:40 Uhr
Auktion endet:
Di., 06.12.2022 - 11:40 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).