01.03.2024 08:40:02
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 834203 / Charge: KREMA

1 Kettenzug DEMAG PK 2N und Zubehör


Auktionsende:
Sa., 17.02.2024 - 09:14 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
320,00 EUR
0 Gebote | 1017 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Osnabrück - Osnabrücker Service-Betrieb (1 weitere Auktion)
Ort:
49090 Osnabrück
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kettenzug DEMAG PK 2N und Zubehör

Baujahr: 1970

Hersteller: DEMAG

Typenschild teilweise schlecht lesbar

Masch. Nr.: 4092482

Traglast: 250 kg 500 kg

Haupthubgeschwindigkeit: 10 5 m/min

Motor: 16/5P 2K 05

 

Funktionsweise der Anlage:

Der Kettenzug hing an Rollen an einer Trägerbrücke- Trägerkonstruktion,

um Lasten zu bewegen/Heben/Senken und Verfahren.

Fernbedienung und Träger im Lieferumgfang enthalten.

 

Festgestellte Mängel bei Durchsicht:

Funktioniert aber an der gesamten Anlage durch Benutzung und Alter,

sichtbare Lackablösungen Dellen etc.

 

Besichtigung und Prüfung der Ware, ist möglich und empfehlenswert.

Abholung spätestens 14 Tage nach Zahlungseingang.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Klöcknerstr. 21-23
Adresszusatz:
Bauhof Grünservice
PLZ / Ort:
49090 Osnabrück
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Martin Goecke
Telefon: 0541-323-3312
E-Mail: goecke@osnabrueck.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 07.02.2024 - 09:14 Uhr
Auktion endete:
Sa., 17.02.2024 - 09:14 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).