01.12.2021 04:09:56
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 732633 / Charge: 2021-12-1

1 Kehrmaschine Hersteller Egholm Typ 2200 - Bastlerfahrzeug


Auktionsende:
Do., 02.12.2021 - 10:06 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 5 Std. 56 Min.
6.100,00 EUR
6 Gebote | 672 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 6.200,00 EUR
Anbieter:
Landratsamt Freudenstadt (1 weitere Auktion)
Ort:
72280 Dornstetten
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kehrmaschine Hersteller Egholm Typ 2200 - Bastlerfahrzeug

Kehrsauggerät / Bastlerfahrzeug

Hersteller: Fa. Egholm Typ 2200

Typ: 22A

Fahrgestellnummer: UH922A00796EM1010

Baujahr: 2010

TÜV: 11/2022

Betriebsstunden: 1.700

Fahrzeugpapiere vorhanden

zul. Gesamtgewicht: 1.610 kg

Hubraum: 953 cm³

Leistung: 24 kW

Länge x Breite x Höhe: 2.408-2.500 x 1.038 x 1.939-2.255 mm

Serienausrüstung: Knickgelenktes Fahrzeug mit stufenlosem Hydrostat-Allradantrieb für Vorwärts- und Rückwärtsfahrt,

Vorwärts 20 km/h – Rückwärts 6 km/h mit Rückfahrwarner 34 PS 3 Zylinger Dieselmotor – entsprechend Abgasnorm Tier IIIa

Kabine einschl. Heizung

Besendrehzahlregulierung

Stoffsitz-Luftfederung

Kehrgutbehälter 500 l Fassungsvermögen

Frontbesen für Kehr- und Sauggerät

Seitenbesen Kehrbreite 1,6 m 

Bereifung: Profil abgefahren

Reifengröße: 20 x10-6PR

Kehrmaschine ist nur bedingt fahrbereit. Motor hat Aussetzer. Der Defekt ist unbekannt, evtl. das Relais.

Hydraulikpumpe ist defekt. Hydraulikölverlust unbekannter Herkunft.

Feststellbremse hat wenig Wirkung.

Anbaugerätefeststellung defekt (Feststellung des Anbaugerätes während der Fahrt).

Gebrauchsspuren entsprechend dem Fahrzeugalter und dem Einsatzzweck (Kehr- und Winterdienst an den Schulen) vorhanden. Folglich gebräuchliche Abnutzungen (rundum Kratzer und Schrammen) vorhanden.

Partiell starker Rostbefall.

 

Es wird empfohlen, das Fahrzeug vor Angebotsabgabe zu besichtigen (Terminabsprache). 

 

Nach Auktionsende wird der Fahrzeugbrief nach Eingang des Geldes auf eines unserer Konten an den Erwerber geschickt, bzw. bei Abholung ausgehändigt. Der Gebotsbetrag ist innerhalb von zehn Tagen zu entrichten und das Fahrzeug abzuholen. Es gelten die Versteigerungsbedingungen der Zoll-Auktion. 

Bei Abholung hat der Erwerber geeignete Kennzeichen mitzubringen, bzw. für den Transport zu sorgen.

 

Für Besichtigung und Abholung gelten die jeweils aktuell gültigen Hygiene-Bestimmungen der Corona-Verordnung.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Karlstr. 7
Adresszusatz:
Firma Kopf, Landtechnik
PLZ / Ort:
72280 Dornstetten
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Rainer Haas, Telefon: 074419202025
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 23.11.2021 - 10:06 Uhr
Auktion endet:
Do., 02.12.2021 - 10:06 Uhr