03.12.2020 23:59:02
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 679724

1 Kehrmaschine Bucher CityCat 2020


Auktionsende:
Mo., 07.12.2020 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 8 Std. 0 Min.
35.000,00 EUR
0 Gebote | 627 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 35.000,00 EUR
Anbieter:
Stadt Monheim am Rhein
Ort:
40789 Monheim am Rhein
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kehrmaschine Bucher CityCat 2020

Hersteller: Bucher Municipal

Typ: City Cat 2020 Euro 6

Baujahr: 2016

Erstzulassung: 01.12.2016

Motorleistung: 62 Kw

Betriebsstunden: 2.281 Std.

Kilometerstand: 27.056 km

Zulässige Gesamtgewicht: 4.500 kg

Antriebsart: Diesel / Hydrostat

Letzte HU: 09/2020

Letzte UVV: 11/2018

 

Die Kehrmaschine war bis zum Sommer 2020 im Einsatz.

Ein Protokoll zur Befundung der Maschine wurde von Bucher Municipal erstellt.

Für die Behebung der Mängel und die Durchführung der anstehenden Inspektion ist laut Bucher Municipal

mit Kosten von ca. 7.600,- zzgl. Mwst. zu rechnen.

Auf Grund des Alters und entsprechend der Nutzung sind Abnutzungsspuren und kleinere Schäden vorhanden.

Stoßfänger aus Kunstoff sind abgebrochen oder angerissen.

Im Lack sind Kratzer und kleinere Beulen mit entsprechender Rostbildung.

Restverschmutzungen innerhalb der Saugeinrichtung, im Motorbereich sowie im Innenraum sind vorhanden.

In den Einstiegsbereichen sowie der Inneneinrichtung sind ebenfalls Abnutzungsspuren an den Bedienelementen

und auf dem Sitzpolster sichtbar.

Durch ehemalige Beklebungen weißt der Lack Farbunterschiede auf.

 

Die Befundung, technischen Daten laut der Zulassungsbescheinigung

und den letzten Bericht der Hauptuntersuchung finden Sie unter Zusatzdokumente.

Die Begutachtung §21 StVZO, eine EG – Konformitätserklärung,

die Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Zulassungsstelle, das EU-Prüfprüfprotokoll sowie die Betriebsanleitung sind vorhanden.

Weitere Bilder können bei Bedarf zugesendet werden.

Das Fahrzeug ist fahrtüchtig und kann vor Beendigung der Auktion zur Probe gefahren werden.

Nach dem Ablauf der Versteigerung wird das Fahrzeug abgemeldet und ohne Kennzeichen herausgegeben.

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe wird empfohlen.

Besichtigung nur nach terminlicher Absprache.


Zur Versteigerung kommt nur die angebotene Maschine.

Eventuell andere ersichtliche Gegenstände auf den Bildern werden nicht versteigert.

Nur Abholung! Die Abholung ist erst nach Zahlungseingang möglich und erfolgt bis spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang.

Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung geleistet werden.

Für die Beladung und der Befestigung der Maschine ist selbst Sorge zu tragen.

Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.


Es gelten die Versteigerungsbedingungen in der aktuellen Fassung von zoll-auktion.de.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Robert-Bosch-Str. 3
PLZ / Ort:
40789 Monheim am Rhein
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Pelke, Telefon: 02173 - 951 704
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 16.11.2020 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 07.12.2020 - 08:00 Uhr