16.10.2021 04:12:05
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 726677 / Charge: 9002

1 Kastenwagen Ford Transit Connect 1.8 l TDCI


Auktionsende:
Fr., 29.10.2021 - 14:16 Uhr
verbleibende Zeit:
13 Tage 10 Std. 3 Min.
1.056,66 EUR
12 Gebote | 376 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.106,66 EUR
Anbieter:
Stadtentwässerungsbetriebe Köln AöR (3 weitere Auktionen)
Ort:
51109 Köln
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kastenwagen Ford Transit Connect 1.8 l TDCI

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WF0UXXTTPU7P42344

Farbe / Lackierung: Frost Weiss

Anzahl Türen / Sitzplätze: 5 / 2

Ausführung: LKW geschlossener Kasten

Motorart: Diesel (EURO 3 Stufe PM3), 4-Zylinder

nachgerüsteter Twin-Tec Partikelfilter

Hubraum / Leistung: 1.753 ccm / 66 kW

Getriebe: 5 Gänge

Leergewicht: 1.515 kg

Nutzlast: 825 kg

Zul. Gesamtgewicht: 2.340 kg

Anhängelast: gebremst maximal 1.200 kg, zu. Zuggesamtgewicht 3.140 kg

Länge x Breite x Höhe: 4.655 x 1.795 x 1.982 mm

Reifengröße: 195 / 65 R15 95T

Bereifung: Ganzjahresreifen

Profiltiefe: vorne ca. 4 mm

Profiltiefe hinten ca. 4 mm

HU: 03 / 2022

Erstzulassung: 14.03.2008

Abmeldung: 05.10.2021

Laufleistung: 169.262 km

Ausstattung:

manuelle Klimaanlage

Standheizung

Airbag Beifahrerseite

Audio 6000 CD

Schiebetüren rechts (mit Fenster) und links (ohne Fenster)

Doppelflügelhecktüren mit 250° Scharniere

Zentralverriegelung mit Doppelverriegelung

nachgerüstete Rückfahrkamera

volle Trennwand mit Fenster

Laderaumboden und Laderaumverkleidung aus Holz

Bekannte Mängel:

Sitze leicht verschmutzt

Lenkrad speckig

an der Motorhaube und im vorderen Dachbereich sind verschiedene Fingernagelgroße Roststellen (vermutlich durch Steinschlag)

die Karosserie ist stark verschmutzt, daher können noch weitere Kratzer und Rost vorhanden sein

Dämmstoff unter der Motorhaube teilweise abgerissen

starke Korrosion an Metallkomponenten im Motorraum

Radfelgen starker Rostbefall

starker Rostbefall am Heckstoßfänger (Blechteil)

an linker Hecktür Holzverkleidung beschädigt (Loch)

Laderaum innen stark zerkratzt durch Materialtransport

Batterie schwach (aus 11.2017)

Fahrzeug ist fahrbereit

Sonstiges:

Anderweitige Gegenstände die evtl. zusätzlich auf den Bildern zu sehen sind, gehören nicht zu dieser Auktion.

Ein Wertgutachten liegt nicht vor, das Anfangsgebot wurde von der Verwaltung ermittelt.

Technische Daten wurden aus dem Fahrzeugschein übernommen.

Es wird empfohlen das Fahrzeug vor der Gebotsabgabe zu besichtigen.

Besichtigung nach Absprache: Mo. - Do. von 7:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 7:00 - 13:00 Uhr.

Der Ersteigerer hat die Abholung, die Beladung und die Ladungssicherung auf eigene Gefahr zu organisieren.

Nach erfolgtem Zuschlag und erfolgter Überweisung des Gesamtbetrages ist das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen durch den Erwerber vom Betriebshof der StEB Köln AöR, Ostmerheimerstraße 555 in 51109 Köln abzuholen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Ostmerheimer Str. 555
PLZ / Ort:
51109 Köln
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Rolf Kohl, Telefon: 0221/221-28903
Herr Karl Krieger, Telefon: 0221/221-28904
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 13.10.2021 - 14:16 Uhr
Auktion endet:
Fr., 29.10.2021 - 14:16 Uhr