24.05.2022 01:21:20
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 755296 / Charge: HST-10-22-12

1 Kajak


Auktionsende:
Fr., 27.05.2022 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 7 Std. 38 Min.
555,00 EUR
5 Gebote | 1951 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 575,00 EUR
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Stralsund (36 weitere Auktionen)
Ort:
23966 Wismar
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Kajak

Hersteller nicht bekannt

Farbe: Weiß/Orange

Länge: ca. 5,15 m

Breite: ca. 0,55 m

Einstieg:

  • ca. 80 cm lang und ca. 40 cm breit

abgeschotteter Stauraum vorne und hinten

  • Stauraumöffnung vorn Durchmesser ca. 40 cm
  • Stauraumöffnung hinten oval ca. 42 cm lang und ca. 30 cm breit

Komfort-Tragegriffe

Zubehör: 

  • Ruderblatt
  • Transporttonne Durchmesser ca. 20 cm und ca. 20 cm hoch
  • Universalleine Power-Fix neu unbenutzt ca. 8mm x 7,5 m belastbar bis 200 kg.

Das Kajak ist gebraucht und weist Gebrauchsspuren wie leichte Verschmutzungen und Kratzer auf.

 

NUR ABHOLUNG! KEIN VERSAND!

 

Die Möglichkeit einer Besichtigung vor Gebotsabgabe ist während der normalen Geschäftszeit am Lagerort gegeben.

Weitere Infos unter Tel. 03831/3561402

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Dr.-Leber-Str. 28
Adresszusatz:
Zollamt Wismar
PLZ / Ort:
23966 Wismar
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 13.05.2022 - 09:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 27.05.2022 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).