24.05.2022 21:07:26
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 753456 / Charge: 01/2022

1 KÄRCHER ICC2, Kehrmaschine, 4 Besen


Auktionsende:
Mi., 18.05.2022 - 11:28 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
10.904,00 EUR
15 Gebote | 820 mal angesehen
Anbieter:
Grünflächenamt Fürth
Ort:
90762 Fürth
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 KÄRCHER ICC2, Kehrmaschine, 4 Besen

Hersteller: Kärcher

Typ: ICC2

Kilometer: 47.997 km

Betriebsstunden: 6289 h (Die Angabe im Gutachten ist fehlerhaft)

Baujahr: 2012

HU: 05/2022

 

Kehrmaschine:

- Dieselmotor, 54 kW

- 2 Türen, 1 Sitzplatz

- Heizung, Standheizung

- Radiovorrüstung vorhanden

- Arbeitsscheinwerfer

- Kamera, 2-fach

- Saugschlauch extern

- Zentralschmierung

 

Zustand detailliert:

- Fahrzeug ist funktionstüchtig, fahrbereit

- div. Kratzer in Kunststoffteilen und Lack (einsatzbedingt)

- Lack ist ausgeblichen

- Sitz in altersgemäßem Zustand

 

Lieferumfang:

- Kärcher ICC2

- Fahrzeugpapiere

- Bedienungsanleitung

 

Das Fahrzeug ist abgemeldet.

Ausschließlich Abholung möglich.

Weitere Informationen sind dem Zusatzdokument zu entnehmen.

 

Besichtigung ist nach vorheriger Terminvereinbarung zu den Betriebszeiten möglich ( Mo.- Fr. 6:30- 15:30 ); Dies wird ausdrücklich empfohlen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Otto-Seeling-Promenade 37
PLZ / Ort:
90762 Fürth
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Björn Bieber
Telefon: 0911/974-2885
E-Mail: Bjoern.Bieber@fuerth.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 06.05.2022 - 11:15 Uhr
Auktion endete:
Mi., 18.05.2022 - 11:28 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).