25.02.2024 03:21:55
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 833653

1 KÖPPL MOTORGERÄTE FABRIK 2-Rad-Traktor CE m. versch. Aufsätzen


Auktionsende:
Fr., 01.03.2024 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 14 Std. 38 Min.
1.000,00 EUR
0 Gebote | 1422 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.000,00 EUR
Anbieter:
Magistrat der Stadt Herborn
Ort:
35745 Herborn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 KÖPPL MOTORGERÄTE FABRIK 2-Rad-Traktor CE m. versch. Aufsätzen

Fahrzeugart: 2-Rad-Traktor CE

Hersteller: Köppel

Baujahr: 2011

Motorart: Benzin

Leistung: 4,2 KW/ 5,7PS

Antrieb: Stufenlos Hydrostatisch

Geschwindigkeit: 6 km/h

Serien.Nr.: 2596211

Gewicht: 78Kg

 

Zubehör

Kehrmaschine:

Typ: KL 90 CE

Serien Nr: 150311

Baujahr: 2011

Gewicht: 39Kg

Kehrbreite: 90cm

An dem Gerät wurden die Kehrbesen in 2022 erneuert.

 

Räumschild:

Typ: KRE/100C

Serien Nr: 462611

Baujahr: 2011

Gewicht: 32Kg

Räumbreite: 100cm

An dem Gerät wurde die Schürfleiste in 2022 erneuert.

 

Schneefräse:

Typ: K61

Serien Nr:298511

Baujahr: 2011

Gewicht: 30Kg

 

Bekannte Mängel:

- Der Motor läuft nicht einwandfrei

- Rost am Motor und Anbauteilen vorhanden

- Weiterhin ist es nicht auszuschließen, dass weitere Mängel an den Geräten sind, die nicht erkannt wurden.

 

Eine Besichtigung der Maschine wird ausdrücklich empfohlen und ist nach terminlicher Absprache möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
auf Anfrage beim Ansprechpartner
PLZ / Ort:
35745 Herborn
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Hinrich Schneider
Telefon: 02772 708 511
E-Mail: h.schneider@herborn.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 02.02.2024 - 18:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 01.03.2024 - 18:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).