21.02.2024 22:54:10
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 832653 / Charge: FZ45

1 John Deere Aufsitzrasenmäher 455


Auktionsende:
Mo., 04.03.2024 - 13:00 Uhr
verbleibende Zeit:
11 Tage 14 Std. 5 Min.
1.260,00 EUR
12 Gebote | 1733 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.310,00 EUR
Anbieter:
Stadtkasse Boppard (2 weitere Auktionen)
Ort:
56154 Boppard
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 John Deere Aufsitzrasenmäher 455

Zur Versteigerung steht ein ausgesonderter John Deere 455 Aufsitzrasenmäher des Bauhofs der Stadt Boppard.

Das Fahrzeug wurde bis zur Aussonderung im Herbst 2023 als Mähfahrzeug eingesetzt.

Mängel und die Beschreibung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Wertgutachten des TÜV (PDF-Zusatzdokument)!

Weitere auf den Fotos erkennbare Gegenstände gehören nicht zum Auktionsumfang.

 

Fahrzeugdaten:

Fahrzeughersteller: John Deere

Farbe: Grün

Typ/Variante: 455

VIN: M00455B020177

Kraftstoffart: Diesel

Hubraum: 879ccm

Leistung: 15 kw

Betriebsstd. Zähler: 3653 Std.

Erste Zulassung: 31.03.1995

Leergewicht: 720kg

zul. Gesamtgewicht: 1250kg

nächste HU: 03.2024

Mängel:

- diverse Verformung Mäheinheit / Schutzblech und tlw. nachgeschweißt

- Sitzbezug beschädigt

- Schlußleuchte rechts gebrochen

- im Bereich Verteilergetriebe Ölverlust rechtsseitig

- leichte Öl Undichtheit an der Kardanwelle

 

Das Fahrzeug war bis zum Zeitpunkt der Aussonderung im Herbst 2023 im Einsatz.

Zum Zeitpunkt der Bewertung am 16.11.2023 war das Fahrzeug fahrbereit.

Fahrzeugschlüssel, Fahrzeugbrief, Fahrzeugschein, HU Bericht 04/2022 und UVV Bericht 03/2023 sind vorhanden.

Es wird eine Besichtigung des Fahrzeuges vor Gebotsabgabe ausdrücklich empfohlen!

Besichtigung und Abholung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung während den Geschäftszeiten möglich.

 

Für das Verladen, die Ladungssicherung sowie für den Transport ist der Bieter (Erwerber) verantwortlich.

Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden.

Das Fahrzeug ist innerhalb von 14 Tagen nach Auktionsende abzuholen.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Hunsrückhöhenstr. 11
Adresszusatz:
Städt. Bauhof Boppard-Buchholz
PLZ / Ort:
56154 Boppard
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Herr Sven Schröder
Telefon: 0170/3402804
E-Mail: sven.schroeder@boppard.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 05.02.2024 - 13:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 04.03.2024 - 13:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).