24.05.2022 07:55:41
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 754881

1 Jensen Holzhäcksler, Anbaugerät


Auktionsende:
Do., 26.05.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 2 Std. 4 Min.
1.360,00 EUR
22 Gebote | 1014 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.410,00 EUR
Anbieter:
Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd
Ort:
55257 Budenheim
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Jensen Holzhäcksler, Anbaugerät

Zapfwellen-Buschhackmaschine "Angeln"

Hersteller: Firma Jensen GmbH

Maschinentyp: A4.4-280 ZKX (A4-4ZK)

Maschinennummer: 409211073

Inbetriebnahme: 02.01.1991

 

Eine Betriebsanleitung/Ersatzteilli­ste ist vorhanden.

Das Gerät wird ohne Zapfwelle abgegeben.

 

Zustandsbeschreibung:

Die Maschine ist funktionstüchtig, kann aber aus sicherheitstechnischen Gründen nicht betrieben werden, da ein Notabschaltbügel fehlt. Die Karosserie und der Schutzbügel haben zum Teil starke Roststellen, Beulen, Dellen und Kratzer.

 

Besichtigung des Gerätes wird empfohlen und ist nach Terminvereinbarung möglich.
Das Gerät steht abholbereit auf einem eigenen Gelände. Der Abtransport bzw. die Abholung erfolgt durch den Ersteigerer auf eigene Gefahr.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Mainzer Str. 100
PLZ / Ort:
55257 Budenheim
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
  • Herr Werner Henning
    Telefon: +49151-58239955
  • Herr Henning Scharding
    Telefon: +491515-8239959

Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 12.05.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Do., 26.05.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).