27.09.2021 23:21:41
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 721201 / Charge: 01/09/2021

1 Jan Weber Gaststätteneinrichtungen Tresenanlage in Form eines Schiffsbug


Auktionsende:
Sa., 18.09.2021 - 15:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.900,00 EUR
0 Gebote | 1523 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Ostrhauderfehn
Ort:
26842 Ostrhauderfehn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Jan Weber Gaststätteneinrichtungen Tresenanlage in Form eines Schiffsbug

Versteigert wird eine Tresenanlage , welche mit einer Frontverkleidung aus Holz (Eiche furniert) in Form eines alten Schiffbugs ausgestattet ist. Des Weiteren wird ein Rückbuffetschrank versteigert, welcher zu dem Tresen gehört. Beide Gegenstände stammen aus einem Gastronomiebetrieb.

 

Grundfläche Tresenanlage inkl. Rückbuffet und Sitzgelegenheit

 

Breite: 400 Zentimeter

Höhe: 250 Zentimeter

Tiefe: 400 Zentimeter 

 

Rundecke mit Tisch

 

Breite : 310 Zentimeter

Tiefe: 310 Zentimeter

 

jeweils an den größten Stellen. Genaue Angaben können Aufgrund des demontierten Zustands nicht gemacht werden. Es wurde beim Abbau der Thekenanlage eine Skizze angefertigt die als Anlage angehängt wurde. Eine Garantie auf die ermittelten Maße kann nicht gegeben werden. Es handelt sich um Cirka Maße. Fotos von der kompletten Thekenanlanlage finden Sie in den PDF Anlagen.

 

 

Bei der Tresenfrontverkleidung handelt es sich um ein Furniert-Eichenes Plankwerk in Form eines Schiffsrumpfes. Der aufgesetzte Thekenaufsatz ist als Messing Reling ausgebildet mit integrierten NV- Messing-Strahlern ausgestattet (Hier bietet sich die Möglichkeit zur Ablage von Flaschen oder anderen Gegenständen). Abgeschlossen wird das Ganze mit dem Rückwärtigen Buffetschrank und auf der linken Seite mit einer Sitzgelegenheit. 10 Barhocker gehören der Thekenanlage an.

Der Tresen besitzt eine Edelstahl Schanktischabdeckung, und ein Waschbecken. 

Der Rückbuffetschrank besitzt eine Eichenarbeitsfläche, drei Schubladen, zwei Türen, zwei Vitrinenschränke, kleiner Kühlschrank und ein mittig offenes Regal. 

 

Der Tresen, der Rückbuffetschrank und die Sitzecke mit Tisch wurden in einem Gastronomiebetrieb eingesetzt und befinden sich in einem demontiertem Zustand. Alle Gegenstände wurden seit mehreren Jahren trocken eingelagert. Alle Gegenstände weisen Kratzer und Verunreinigungen, sowie Abnutzungen am Holz auf. Beim Tresen sind Gebrauchsspuren wie Kratzer im Edelstahl zu erkennen. Eine Funktionsprüfung der Elektrischen Geräte wurde nicht vorgenommen.

 

Die Tresenanlage, der Rückbuffetschrank und die Sitzgelegenheit mit Tisch wurden im Jahr 1996 hergestellt und angeschafft. Eine CE- Kennzeichnung war vorhanden, leider durch Abnutzung nicht mehr leserlich.

 

Die Besichtigung/Abholung ist nach vorheriger telefonischer Absprache mit Herrn Diekmann, 04952/80556 oder per E-Mail an diekmann@ostrhauderfehn.de möglich.

 

Eine Abholung nach erfolgreichem Gebot kann erst nach Zahlungseingang und telefonischer Terminabsprache erfolgen. Die Kosten und die Organisation der Abholung werden vom Erwerber übernommen. Die Vollständigkeit der Thekenanlage kann nicht garantiert werden. Eine Besichtigung vor wird dringend

 

Gegenstand der Auktion sind ausschließlich die oben beschriebenen Möbel, sämtliche andere auf den Fotos abgebildeten Gegenstände stehen nicht zur Verfügung.

(Privatrechtliche Auktion)

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hauptstr. 117
Adresszusatz:
Rathaus
PLZ / Ort:
26842 Ostrhauderfehn
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Björn Diekmann, Telefon: 04952 80 556
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 08.09.2021 - 15:30 Uhr
Auktion endete:
Sa., 18.09.2021 - 15:30 Uhr