24.01.2022 23:54:23
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 737959 / Charge: RNK 02/22

1 JCB Teleskoplader mit Schaufel und Palettengabel


Auktionsende:
Mi., 26.01.2022 - 09:21 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 9 Std. 26 Min.
26.000,00 EUR
21 Gebote | 15742 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 26.100,00 EUR
Anbieter:
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Amt für Straßen- und Radwegebau (1 weitere Auktion)
Ort:
74924 Neckarbischofsheim
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 JCB Teleskoplader mit Schaufel und Palettengabel

Bezeichnung : selbstfahrende Arbeitsmaschine Teleskoplader

Hersteller : JCB

Typ : 527-55 Super Kompakt

FIN : JCB52755C01418509

Lackierung : Gelb

Motorart : Diesel

Motorhersteller : Perkins

Motor Nr. : SD32040133U1141509

Leistung : 63 Kw

Emissionsstufe : TIER II

Geschwindigkeit : max. 20 Km/h

Reifengröße : 12,5 / 80x18

Profiltiefe : ca. 10 mm

Lenkungsart : permanete Allradlenkung

Antrieb : Hydrostatisch

Betriebsstunden : 1250

Abnahmedatum der Einzelgenehmigung : 04.12.2009

UVV Prüfung : abgelaufen

Antriebsart : 4 x 4

Gesamtgewicht : 5650 Kg

Nenntragfähigkeit : 2700 Kg

Hubhöhe : 5,5 m

Sitzplatz : 1

Beleuchtungs- und Warnanlage nach StVZO

 

Anbaugeräte : 1 x Palettengabel, 1 x Mittelgutschaufel

 

Dokumente : Übereinstimmungserklärung, Einzelgutachten, Ausnahmegenehmigung

 

Zustandsbeschreibung und wertbeeinflussende Mängel: Der Radlader wurde bis 09/2021 eingesetzt und ist fahr- und funktionsfähig, UVV Prüfung ist abgelaufen, Frontscheibe ist mit Dichtmasse abgedichtet, Teilweise erheblicher Rost am gesamten Fahrgestell (Achsen, Felgen, Öltank, Anbaugeräte, Fahrerhaus) da Fahrzeug zum Salz laden benutzt wurde

 

Ein Wertgutachten (S21-09/00961RE) wurde erstellt und ist im Zusatzdokument einzusehen

Veränderung gegenüber dem Gutachten : aktuelle Betriebsstunden 1250

 

Weitere Gegenstände die auf den Bildern zu sehen sind, sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

 

Das Fahrzeug wurde im September 2021 betriebsbereit aus dem Dienstbetrieb ausgesondert. 

 

Im Zusatzdokument finden Sie noch weitere Bilder und Angaben zu dem Objekt. Es wird empfohlen, das Angebot vor Gebotsabgabe zu besichtigen. Besichtigungstermine sind nur nach Absprache mit Bernd-Uwe Treiber Tel. 06221/522-2555 möglich. Nach Auktionsende erhält der Höchstbietende eine E-Mail mit allen für die Auktionsabwicklung erforderlichen Informationen. Das Zahlungsziel beträgt 10 Werktage, danach muss das Objekt nach weiteren 10 Werktagen abgeholt sein. Sollte der Artikel verladen werden müssen, erfolgt die Herausgabe nur, sofern ein geeignetes und verkehrssicheres Transportfahrzeug mitgeführt wird und das Transportgut gem. VDI-Richtlinie 2700 / DIN-EN 12195 gesichert wird. Das Verladen ist Sache des Abholers. Der Abholer bestätigt mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist. Es steht keine Verladehilfe zur Verfügung. Der Erwerber verpflichtet sich nach Übernahme sämtliche Beschriftungen des Rhein-Neckar-Kreises zu entfernen.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Waibstadter Str. 39
Adresszusatz:
Straßenmeisterei
PLZ / Ort:
74924 Neckarbischofsheim
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Bernd-Uwe Treiber, Telefon: 06221 / 5222555
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 12.01.2022 - 09:21 Uhr
Auktion endet:
Mi., 26.01.2022 - 09:21 Uhr