01.12.2021 05:04:27
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 732707

1 Iveco Magirus 65-12 A Löschfahrzeug LF 8


Auktionsende:
Do., 23.12.2021 - 00:35 Uhr
verbleibende Zeit:
21 Tage 19 Std. 30 Min.
4.999,00 EUR
0 Gebote | 895 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 4.999,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Timmendorfer Strand
Ort:
23669 Timmendorfer Strand
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Iveco Magirus 65-12 A Löschfahrzeug LF 8

Ersthandfahrzeug

Baujahr: 1991

Erstzulassung: 10.12.1991

Km-Stand (ca.): 28.291

Kraftstoffart: Diesel

TÜV bis: 02/2022

Getriebeart: Schaltgetriebe

Hubraum: 6128cm³

Nennleistung in kW: 87

Zul. Gesamtgewicht: 6900kg

Leergewicht: 4495kg

Höchstgeschwindigkeit: 94km/h

Anhängelast: (gebremst 2.000kg – ungebremst 1.500kg – Stützlast 80kg)

L / B / H in mm: 6870/2350/2800

 

Ausrüstung:

Frontpumpe/ Magirus Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8

Anhängerkupplung

9 Sitzplätze

 

Das LF 8 wird ohne feuerwehrtechnische Beladung und tragbare Leitern veräußert.

 

Das Fahrzeug war bis zur Außerdienststellung einsatz- und fahrbereit (funktionstüchtig und verkehrssicher).

Fahrzeug ist unfallfrei, weist jedoch kleinere Dellen und Kratzer auf. Geringer Schaden an der Tür (ohne Beeinträchtigung der Schließtechnik). Sitzbezüge und Bedienelemente im Innenraum sind dem Alter entsprechend abgenutzt/ verkratzt.

Ehemaliges Einsatzfahrzeug mit feuerwehrspezifischen Einbauten. Ggf. sind Bohrlöcher und Ausschnitte von Rückrüstungen der Sonderausrüstung vorhanden. Diverse Einbauteile wie Funkausstattung usw. wurden entfernt.

 

Das Fahrzeug ist angemeldet und wird ohne Kennzeichen ausgeliefert.

 

Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulassungsfähig. Für eine sonstige private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage sowie Hoheitszeichen mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich.

 

Es wird empfohlen das Fahrzeug vor der Versteigerung zu besichtigen. Besichtigungstermine sind nach vorheriger Terminvereinbarung mit dem genannten Ansprechpartner möglich.

Eine Abholung ist grundsätzlich erst nach vollständiger Bezahlung möglich.

 

Der Höchstbietende verpflichtet sich das Fahrzeug auf eigene Kosten abzuholen und ohne weitere Hilfe abzutransportieren. Auf das Einhalten der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie der sonstigen Transportvorschriften wird hingewiesen.

 

Zur Übergabe liegen der Fahrzeugschlüssel sowie der Fahrzeugschein und der Fahrzeugbrief vor.

(Privatrechtliche Auktion)

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Strandallee 42
PLZ / Ort:
23669 Timmendorfer Strand
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Herr Robert Narloch, Telefon: 04503-807154
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 22.11.2021 - 00:35 Uhr
Auktion endet:
Do., 23.12.2021 - 00:35 Uhr