27.06.2022 17:24:31
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 755237 / Charge: SB-2323

1 Iveco 5E15 Eurocargo, 3 Seitenkipper


Auktionsende:
Mo., 23.05.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
8.650,00 EUR
0 Gebote | 992 mal angesehen
Anbieter:
Zentraler Kommunaler Entsorgungsbetrieb Saarbrücken
Ort:
66117 Saarbrücken
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Iveco 5E15 Eurocargo, 3 Seitenkipper

Technische Daten und Fahrzeugbeschreibung
Amtliches Kennzeichen : abgemeldet
Fahrzeugart : LKW
Aufbauart : Pritschenwagen, 2-türig
Fabrikat : IVECO 3 Seitenkipper offener Kasten
Typ / Untertyp : ML 75 E 15 1Q
Fahrzeug-Identifizierungsnumme­r : ZCFA75B0202416356
Hubraum / Leistung : 3.920 ccm / 110,0 kW
Motorart : Diesel
Reifendimension : 205-75R17
Reifenzustand : verkehrssicher

Erstzulassung : 25.07.2002
Nächste HU : 08.2022
Laufleistung abgelesen (km) : 203.101 lt. Tacho
Farbe : grün

Leergewicht : 4.200 kg
zul. Gesamtgewicht : 7490 kg

 

Am Fahrzeug wurden umfangreiche Arbeiten durchgeführt:

Erneuert wurden:

- die Bremsen

- Reifen

- ein Bremssattel 

- Bordcomputer

- die Einspritzpumpe

- der Luftdruckkessel

Die Einspritzinjektoren wurden gereinigt

 

 

 

Fahrzeugbeschreibung/ Vor.-+ Altschäden/ Mängel:


- Der 3 Seitenkipper ist auf beiden Seiten des hinteren Schwenklagers abgerissen

- Heben der Pritsche nicht möglich
- Das hintere Traggelenk ist stark verbogen
- Durchrostung an B - Säule rechts
- Rostansatz rundum

- erhebliche Gebrauchsspuren ( Dellen, Kratzer, Lackabplatzer)
- Fahrersitz zerschlissen
- Innenraum stark verschmutzt
- Außenspiegelgehäuse rechts und links gerissen
- Frontstoßstange und Zierleiste links eingerissen

 

 

Der LkW ist fahrbereit jedoch nicht verkehrssicher und muss mit einem geeigneten Fahrzeug (Tieflader) abgeholt werden !!!

 

 

 

Es wird empfohlen das Fahrzeug zu besichtigen.

 

Das Fahrzeug kann nach Terminabsprache von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 11:30 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr besichtigt werden. Freitags ist die Besichtigung bis 11:00 Uhr möglich.

 

Das Fahrzeug muss 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten abgeholt werden. Ab dem 11. Tag wird ein Standgeld von 50,- € pro Tag berechnet.

 

 

Beim Abholen/Verladen kann aus rechtlichen Gründen keine Unterstützung unsererseits geleistet werden. Für die ordnungsgemäße Beladung und Befestigung des Fahrzeugs ist ebenfalls selbst Sorge zu tragen.

 

Die Abholung, Beladung sowie die Ladungssicherung ist durch den Erwerber sicherzustellen und auf eigene Kosten zu organisieren.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Hauptfriedhof 21
PLZ / Ort:
66117 Saarbrücken
Bundesland:
Saarland
Ansprechpartner:
Herr Thorsten Schwiezer
Telefon: 0681 9057157
E-Mail: thorsten.schwiezer@saarbruecken.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 13.05.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 23.05.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).