21.02.2024 05:10:05
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833565

1 Iseki TXG23


Auktionsende:
Fr., 16.02.2024 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
3.975,78 EUR
24 Gebote | 2350 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Haigerloch
Ort:
72401 Haigerloch
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Iseki TXG23

Der hier angebotene Iseki TXG23 wurde bisher als Kommunalfahrzeug/-traktor im Bereich der städtischen Bäder zu Mäh-, Arbeits-, Transport- und Winterdiensttätigkeiten eingesetzt, mit Fahrten zu jeder Jahreszeit und Witterung.

 

Erstzulassung 12/2005,

Leistung 18 kW (24 PS),
Hubraum 1.123 cbcm,

Betriebsstunden 3589,8,

Kraftstoffart Diesel,

Farbe blau,

mit Anhängerkupplung und Fronthydraulikanschlüssen.

 

Technisch zulässige Gesamtmasse 1.420 kg,

maximal Achslast Achse 1 = 750 kg/Achse 2 = 1.200 kg,

Länge 2.500 mm /Breite 1.170 mm.

 

Gültige Hauptuntersuchung/AU bis 10/2024. 

Reifenprofil vorne 98 %, Reifenprofil hinten 75 %.

Reifen vorne neuwertig. 

 

 

Mängel:

  • Am linken Kotflügel starke Rostbildung bzw. Rostfraß, Blech in Teilen abgängig. 
  • Rechter Kotflügel mit leichtem Rostansatz.
  • Unterhalb der Heckscheibe auch Ansatz von Rost.
  • Lenkgetriebe mit leichtem Ölverlust.
  • Die Batterie derzeit defekt, bei Fremdstart ist die Funktionstüchtigkeit gegeben.

 

Weitere Schäden als beschrieben sind nicht erkennbar und auch nicht bekannt, können aber aufgrund der bisherigen Nutzungsdauer nicht ausgeschlossen werden. Eine Begutachtung oder/und Überprüfung durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer fand nicht statt.

 

Nur Selbstabholung möglich, kein Versand! Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe ist nach Absprache gerne möglich!!

 

Nach Auktionsende und nach Zahlungseingang erfolgt die Übergabe am genannten Ort. Der Auktionsgewinner ist für die Organisation des Transportes und die damit entstehenden Kosten verantwortlich.

Aus haftungsrechtlichen Gründen kann bei der Übergabe kein Personal oder Gerät/Material zur Verfügung gestellt werden. Der Erwerber verpflichtet sich, selbst für ein geeignetes Transportfahrzeug, Ladungssicherung, Transporthilfe und für das Einhalten der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung sowie sonstiger Transportvorschriften Sorge zu tragen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Oberstadtstr. 78
Adresszusatz:
Freibad Haigerloch
PLZ / Ort:
72401 Haigerloch
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Stehle
Telefon: 07474/697-44
E-Mail: stehle@haigerloch.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Sa., 03.02.2024 - 09:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 16.02.2024 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).