29.11.2020 09:35:10
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 678904 / Charge: BN-BN 6828

1 Iseki TH 4260 AHL Zugmaschine mit Anbauteilen


Auktionsende:
Mo., 23.11.2020 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
14.200,00 EUR
60 Gebote | 2091 mal angesehen
Anbieter:
Bundesstadt Bonn - Stabsstelle Fuhrparkmanagement
Ort:
53119 Bonn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Iseki TH 4260 AHL Zugmaschine mit Anbauteilen

Kennzeichen:

BN-BN 6828

Hersteller:

Iseki

Typ:

TH 4260 AHL

Aufbau:

Zugmaschine

Erstzulassung:

23.03.2009

HU / AU:

08.2021

Betriebsstunden:

ca. 2.143h

Getriebeart:

Hydrostat

Kraftstoff:

Diesel

Leistung:

20 kW

Hubraum:

1.429 ccm

Leergewicht:

1.267 kg

Zulässiges Gesamtgewicht:

2.180 kg

Extras:

Frontlader, Fahrerkabine mit Heizung, Frontkehrwalze, Schneeschild, Sichelmähdeck, Gegengewicht Container

Sichelmähdeck FM 160 H:

Die Zapfwelle fehlt, die Laufräder sind beschädigt,

Vorbaukehrmaschine KS 150-50:

Die Zapfwelle fehlt, Der Spritzschutz ist defekt, das Mähdeck hat mehrere Anfahrschäden, das Typenschild fehlt, die Kehrwalze ist verschlissen, starke Gebrauchsspuren vorhanden

Schneeschild RSM 150:

Die Schürfleiste ist verschlissen, normale Gebrauchsspuren

Zustand:

Der Motor, das Getriebe, die Hydraulik sind undicht. Die Wartung ist fällig. Die letzte Wartung war in 08.2019 bei 1.997h. Die Lenkung macht starke Geräusche. Der Hydrostat geht nicht immer in die Neutralstellung. Die hydraulischen Schläuche sind alt und porös. Die Spurstangen sind ausgeschlagen. Die hinteren Reifen sind an der Verschleißgrenze. Die Frontaushebung ist ausgeschlagen und es fehlen Teile. Der Frontlader ist komplett ausgeschlagen und hat Spiel in den Aufnahmen. Der Heckwischer ist ohne Funktion. Die Kontrollleuchte von der Feststellbremse ist ohne Funktion. Der Sitz ist beschädigt und es fehlen Teile. Der Innenraum ist stark abgenutzt und es fehlen Teile. Korrosion ist am gesamten Fahrzeug vorhanden. Das Fahrzeug ist bedingt fahrbereit und nicht verkehrssicher.

Sonstige technische Daten entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Vor Gebotsabgabe wird eine Besichtigung empfohlen! Diese ist nur nach vorheriger und frühzeitiger Absprache mit dem benannten Ansprechpartner möglich!

Es liegt kein Wertgutachten vor!

Auf die Vollständigkeit des Fahrzeugzubehörs kann keine Gewährleistung gegeben werden (wie z. B.: Verbandskasten, Bordwerkzeug, Beschreibungen)!

Für jeden weiteren Tag der Nichtabholung nach dem festgesetzten Termin, sind Standkosten in Höhe von 50,- € pro Tag zu entrichten!

Abholtermine sind ebenfalls mit dem benannten Ansprechpartner frühzeitig abzustimmen.

Der Erwerber ist für die Abholung und Verladung (Ladungssicherung) eigenverantwortlich!

Eine Verladung oder Verladehilfe vor Ort kann durch den Versteigerer nicht bereitgestellt werden!

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Zulassung (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Lievelingsweg 110
Adresszusatz:
Bonn Orange
PLZ / Ort:
53119 Bonn
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Siegel, Telefon: 0228 / 77 59 39
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 09.11.2020 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 23.11.2020 - 18:00 Uhr