13.07.2024 06:44:30
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 856372 / Charge: H-AOK-H

1 Info-Tresen gebraucht halbrund


Auktionsende:
Fr., 12.07.2024 - 08:35 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
180,00 EUR
4 Gebote | 489 mal angesehen
Anbieter:
AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
Ort:
26721 Emden
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Info-Tresen gebraucht halbrund

Farbe: Korpus ahorn-dekor, Absätze in weiß-aluminium

Material: Holz + Metallteile

Alter: ca. 20 Jahre

Maße über alles 350 x 225 cm

 

Foto zeigt aufgebauten Zustand. Der Tresen ist zur Zeit zerlegt. Zur Auktion gehören ausschließlich die dargestellte Tresenfront und die dahinter befindlichen Tische. Ein Foto der Einzelteile im zerlegten Zustand ist angefügt. 

Andere auf dem Bild befindliche Gegenstände (Stuhl, Rollcontainer, Schränke und Spuckschutzwände) sind nicht Bestandteil dieser Auktion .

 

Zustand: gebraucht, übliche Gebrauchsspuren wie Kratzer an den Oberflächen und Kanten. Es existiert keine Aufbauanleitung. 

 

Hinweis: 

Im Fall des Zuschlages: Bitte vor der Zahlung unbedingt Gewinnbenachrichtigung der AOK abwarten - Verwendungszweck wird hierin mitgeteilt.

Anbieterseitig stehen Personal-und Transportmöglichkeiten nicht zur Verfügung !

Andere auf dem Bild befindliche Gegenstände sind nicht Bestandteil der Auktion.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Zwischen beiden Bleichen 1+3
PLZ / Ort:
26721 Emden
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Norbert Ziegler
Telefon: 04921/809-51105
E-Mail: zoll-auktion@nds.aok.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 01.07.2024 - 08:35 Uhr
Auktion endete:
Fr., 12.07.2024 - 08:35 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).