20.09.2021 09:53:48
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 721869

1 IVECO ML 60 F. KIPPMULDEN mit ABROLLVORRICHTUNG


Auktionsende:
Fr., 15.10.2021 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
25 Tage 1 Std. 6 Min.
7.366,88 EUR
5 Gebote | 1084 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 7.466,88 EUR
Anbieter:
Landesbetrieb Verkehr (LBV) Hamburg, Fahrzeugservice (3 weitere Auktionen)
Ort:
22045 Hamburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 IVECO ML 60 F. KIPPMULDEN mit ABROLLVORRICHTUNG

Typ: ML 60

Hersteller: IVECO

Baujahr: 17.01.2005

IdentNr.: ZCFA1TF0202451354

Tacho abgelesen: 319057Km 

HU: 02/22

SP: 08/22

ATLAS UVV: 11/21

Kraftstoffart: Diesel 

Getriebeart: Schaltgetriebe 

Farbe: Grün

Leistung: 154KW

Klimatisierung: Nein

Zulässiges Gesamtgewicht: 18.000Kg

Leergewicht: 7340Kg

 

Beschreibung:

Das Fahrzeug wurde am 06.09.2021 besichtigt. Der Motor konnte gestartet werden. Das Fahrzeug wurde im August als funktionsfähig ausgemustert.

Folgende ersichtliche Mängel wurden festgestellt.

 

- Der Lack ist durch Umwelteinflüsse verblichen und weist kleine Kratzer auf.

- Der Außenspiegel rechts ist gebrochen, lose und wurde mit Panzertape notdürftig instand gesetzt.

- Die untere Trittstufe vorne rechts ist durch ein Kabelbinder fixiert wurden.

- Die Befestigung der vorderen Radläufe sind stark korrodiert. 

- Der Radlauf vorne links ist am unteren Ende gebrochen.

- Der Stoßfänger vorne ist verblichen und hat Kratzer.

 

Zusatzausstattung:

Das Fahrzeug ist mit einem Abbiegeassistent ausgestattet.

 

Es wird darauf hingewiesen das weitere sichtbare Gegenstände nicht zum Auktionsumfang gehören.

Aus diesem Grund wird unbedingt angeraten das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

Die Fahrzeugbesichtigung ist ausdrücklich erwünscht und nach einer vorherigen Anmeldung möglich. Wir weisen ausdrücklich auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und eventuelle Einschränkungen hin.

Ein Besichtigungstermin kann unter 040 / 42858-2800 (in Hamburg) mit Hr. Wittenberg vereinbart werden. 

 

Der Bieter ist für die Organisation des Transportes und die damit entstehenden Kosten verantwortlich. 

Es gelten die Zahlungs- und Abholbedingungen der Zoll-Auktion (§3 Abs.6 Versteigerungsbedingungen), Abholfrist innerhalb 10 Tage nach Auktionsende.

Kommt binnen der o.g. Frist keine Abholung zustande, so kann eine Standgebühr von 10€ / Tag erhoben werden.

Es wird grundsätzlich keine Verladehilfe angeboten.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Fahrzeugschein (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Rahlau 75
PLZ / Ort:
22045 Hamburg
Bundesland:
Hamburg
Ansprechpartner:
Herr Tobias Wittenberg, Telefon: 040-428582801
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 15.09.2021 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 15.10.2021 - 11:00 Uhr