02.07.2022 10:59:20
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 754432

1 IVECO Drehleiter mit Korb, DLK 23/12, n.B., Magirus Feuerwehr


Auktionsende:
Mi., 29.06.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
5.000,00 EUR
0 Gebote | 5832 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Münnerstadt
Ort:
97702 Münnerstadt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 IVECO Drehleiter mit Korb, DLK 23/12, n.B., Magirus Feuerwehr

IVECO Drehleiter Feuerwehr DLK 23/12 n.B. - Magirus Aufbau


Die Stadt Münnerstadt bietet aus dem eigenen Fuhrpark der Feuerwehr eine gebrauchte Drehleiter an.

Daten zum Fahrzeug:
- IVECO MAGIRUS (niedrige Bauart)
- Anzahl Vorbesitzer: 2
- Baujahr: 10/1984
- Laufleistung: ca. 60.000km (Tachowelle war defekt und wurde ausgetauscht) - Anzeige: 52.000km
- Gesamtmasse: 14.000kg
- Motor: V8 - Luftgekühlt
- Leistung: 286PS - Diesel
- Getriebe: 4Gang-Automatik
- Breite: Schmale Spur - 2,3m!
- Reifen: 10R 22,5 - DOT 2020

Daten zum Aufbau:
30m Gesamtleiterlänge
Magirus Leiterpark mit Schrägbalkenabstützsystem
Abnehmbarer 2-Mann Rettungskorb (mit Neigezylinder, um während der Fahrt montiert zu bleiben)
Bedienstand unten und Korbbedienung

HU: 10/2022
SP: 10/2023
10 Jahresinspektion Aufbau Drehleiter: 2024

Zusätzliche Ausstattung:
Sondersignalanlage (Blaulicht, Elektrohorn)
Krankentragehalterung, Krankentrage,

Alles was angebaut und auf den Bilder zu sehen ist.

Allgemeines:
Das Fahrzeug wurde im Dezember 2021 außer Dienst gestellt.
Motor, Aufbau - Leiterpark und Getriebe haben zum Zeitpunkt der Außerdienststellung funktioniert.
Die Hinterachse ist DEFEKT! Das Fahrzeug ist nicht fahrbereit!

Mängel:
Das Fahrzeug hat starke Gebrauchs- und Verschleißspuren.
Das Fahrgestell ist nicht Rostfrei.
Im Innenraum fehlt der Fahrzeughimmel.
Löcher und Rückbauspuren von feuerwehrtechnischer Ausstattung am gesamten Fahrzeug vorhanden.

Das Fahrzeug hat einen Hinterachsdifferentialschaden und ist NICHT! fahrbereit.
Eine Abholung muss selbstständig und auf eigenen Kosten mit Tieflader organisiert werden.
Es kann keine Unterstützung von Seiten des Anbieters erwartet werden.

Besichtigung:

Das Fahrzeug kann nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Anfrage besichtigt werden.
Die Besichtigung ist nur während der Dienstzeiten Mo-Do (7:00 - 16:00 Uhr) möglich.


Der Gewinner der Auktion verpflichtet sich, etwaige Aufschriften oder Kennfarben, sowie bei Fahrzeugen mit optischen und akustischen Signalanlagen(Sonderrechtsanla­gen), diese auf seine

Kosten zu entfernen.
Für die optische Abdeckung der Anlagen ist vom Gewinner der Auktion vor der ersten Nutzung verantwortlich. Im Fall der Zulässigkeit der Nutzung von Sonderrechtsanlagen gem. StVZO können diese dem Fahrzeug belassen bleiben.






Zusatzdokument

PDF-Dokument Fahrzeugschein (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Hörnauweg 15
Adresszusatz:
Kläranlage Münnerstadt
PLZ / Ort:
97702 Münnerstadt
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Robert Müller
Telefon: 01713752008
E-Mail: robert.mueller@muennerstadt.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 30.05.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 29.06.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).