10.05.2021 06:45:39
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 699899

1 IVECO-Magirus 12-19AW Löschgruppenfahrzeug (LF 16) mit Kupplungsschaden


Auktionsende:
Fr., 07.05.2021 - 08:13 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
6.000,00 EUR
14 Gebote | 2308 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Niederkrüchten
Ort:
41372 Niederkrüchten
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 IVECO-Magirus 12-19AW Löschgruppenfahrzeug (LF 16) mit Kupplungsschaden

Es handelt sich hierbei um ein ausgemustertes Sonder-Kfz Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Niederkrüchten

 

Baujahr: 1989

Erstzulassung: 01.12.1989

TÜV: 01/2022

SP: 01/2021

Motor: Diesel

Getriebe: Schaltgetriebe, 6 Gänge

Laufleistung: ca. 40.233km

Leistung: 104 KW bei 2500 U/min

Hubraum: 9506ccm

Außenausstattung:  Zugmaul vorhanden

Anzahl der Achsen: 2

Anzahl Türen: 4

Anzahl Sitzplätze: 9

Farbe: rot (RAL3000 inkl. Konturenbeklebung reflektierend weiß)

Fahrzeugaufbauhersteller: Firma Magirus GmbH

Leergewicht: 7.810 kg 

Zul. Gesamtgewicht: 12.000 kg

Maße in mm (LxBxH): 7.420 x 2.500 x 3.100

Reifen von 06/2011

Ladeeinrichtung 24V, Konverter wird benötigt

Besichtigungszustand: bedingt fahrbereit

 

Angeboten wird ein IVECO-Magirus 12-19AW Löschgruppenfahrzeug (LF 16) mit feuerwehrtechnischem Ausbau ausgestattet.

Hierzu zählt:

Feuerwehrtechnischer Aufbau LF16/12 nach DIN (Magirus Brandschutztechnik)

Löschwassertank: 1200l

Löschwasserpumpe (Nennförderstrom, Betriebsstunden) 1600L/8bar/min

Betriebsstundenzähler: 144h

 1x Zweipersonenhaspel „Schlauch“

Klemmhalter, Geräteauszüge, etc. in Aufbau weitestgehend vorhanden.

Aufnahme für 3tlg. Schiebleiter, 4tlg. Steckleiter sowie Klappleiter und Einreißhaken vorhanden

 

Das Fahrzeug wird mit Sondersignalanlage, bestehend aus 2 RKL vorne, 1 RKL hinten sowie Martinhorn-Anlage inkl. Kompressor versteigert. Die auf den Bildern noch zu erkennenden Funkeinbauten gehören nicht zum Angebot.

 

Das Fahrzeug wurde wegen Kupplungsschaden, deren Instandsetzung auch aufgrund der laufenden Ersatzbeschaffung nicht wirtschaftlich erschien außer Dienst gestellt und weist dem Alter und der Laufleistung entsprechende Gebrauchs- und Abnutzungsspuren z.B. an Lack oder Geräteräumen auf. Weitere Angaben entnehmen Sie bitte dem angefügten Gutachten.

 

Ein Besichtigungstermin ist nur nach vorheriger Absprache möglich.

 

Hinweise:

Die Hoheitszeichen/Beschriftungen müssen entfernt werden.

Bei Abholung des Fahrzeuges durch Privaterwerb muss die Sondersignalanlage durch den Erwerber abgeklebt werden und bei Privatnutzung zu entfernen.

 

Das Fahrzeug muss spätestens 14 Tage nach Bestätigung des Zahlungseingangs abgeholt werden.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Florianstr. 2
PLZ / Ort:
41372 Niederkrüchten
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Michael Dempsey, Telefon: 02163/980 210
Frau Sigrid Borsch, Telefon: 02163/980 213
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 16.04.2021 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 07.05.2021 - 08:13 Uhr