29.11.2022 18:00:27
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 773608

1 ISEKI-Traktor TH 4330 AHL


Auktionsende:
Fr., 09.12.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
9 Tage 13 Std. 59 Min.
6.950,00 EUR
25 Gebote | 649 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 7.050,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Geiersthal (1 weitere Auktion)
Ort:
94244 Geiersthal
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)

Gegenstandsbeschreibung

1 ISEKI-Traktor TH 4330 AHL

ISEKI Traktor TH 4330 AHL mit Komfortkabine,

Baujahr 2006,

Dieselmotor

Leistung: 25 kw/34 PS,

1498 cm³ Hubraum

2.270 Betriebsstunden,

TÜV 09/2023

Frontzapfwelle,

Hydraulikanschluss vorne (4 Stück),

Einhand-Hebelsteuerung ZH/DS/DS/ES/Joystick/Wegeventi­l,

Zweiter Hubzylinder,

Rundumleuchte,

Streuer Komet SA 250, 250 Liter Fassungsvermögen

Räumschild Breite 1,40 m

 

Zustand insgesamt gut (Rostansätze und leichte Kratzer vorhanden), ansonsten keine Beschädigungen

Reifen vorne 30 %, hinten neuwertig.

Funktion geprüft und betriebsbereit.

Papiere sind vorhanden.

Fahrzeug kann nach Absprache besichtigt werden.

Bei Fragen zum Fahrzeug wenden Sie sich bitte an Herrn Englmeier, Tel. 0171/4845174

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Fernsdorfer Str. 1
PLZ / Ort:
94244 Geiersthal
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Klaus Englmeier
Telefon: 0171/4845174
E-Mail: nikolaus.englmeier@gmx.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 24.11.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 09.12.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).