25.09.2022 00:30:14
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 768078

1 Holzzerkleinerer, Fa. Schliesing, Typ 600M, Motorschaden


Auktionsende:
Mo., 03.10.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
8 Tage 7 Std. 29 Min.
4.000,00 EUR
20 Gebote | 752 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 4.050,00 EUR
Anbieter:
Stadt Salzkotten (1 weitere Auktion)
Ort:
33154 Salzkotten
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Holzzerkleinerer, Fa. Schliesing, Typ 600M, Motorschaden

Technische Daten:

Fahrzeugart: Buschholzhacker

Fahrzeugtyp: Anhänger

Fahrzeug-Ident.-Nr: 1853

Baujahr: 1990

Erstzulassung: 01.07.1990

Auflaufvorrichtung: Peitz Typ: R234-76

Zugdeichsel: Peitz Typ: ZD300, verstellbar

Achse: Peitz Typ: EBG 16U

Betriebsstunden: 5.869 h

 

zul. Gesamtgewicht: 2300 Kg

Länge: 3000 mm

Breite: 1900 mm

Höhe: 4100 mm

 

2 Achsen

Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h

Bereifung: 205/65 R15

 

Hatz Dieselmotor 4L40c (Motorschaden)

4-Takt- Motor mit Direkt-Einspritzung

4 Zylinder

Hubraum 3432cm³

Betriebsanleitung und Ersatzteilliste vom Motor sind vorhanden. 

 

Der Anhänger ist fahrbereit aber abgemeldet.

 

HU gültig bis November 2023.

Papiere sowie Betriebsanleitung sind vorhanden.

 

Das Fahrzeug weist Nutzungsbedingte und altersentsprechende Gebrauchsspuren auf.

Sichtbare und bekannte Mängel:

- Lackschäden

- Lackkratzer

- Dellen und Beulen am Gehäuse 

- Roststellen am Gehäuse und Rahmen

- Verschmutzung durch Benutzung

 

Gehäuse und Motor sind für Schadensbegutachtung teilweise demontiert. 

 

Eine Funktionsprüfung war aufgrund des Motorschadens nicht möglich. 

Der Häcksler war bis zu Motorschaden (August 2022) im Einsatz. 

 

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe empfohlen. Besichtigungstermine sind vorab telefonisch abzustimmen. Die Besichtigung findet unter Einhaltung der in NRW geltenden Covid-19-Schutzauflagen statt (Maskenpflicht, Abstand usw.).

 

Andere Gegenstände auf den Fotos sind nicht Gegenstand dieser Auktion.

Die Übergabe erfolgt nach Zahlungseingang, der Transport ist durch den Ersteigerer und dessen Risiko zu organisieren.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Breite Werl 12
PLZ / Ort:
33154 Salzkotten
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Martin Schrewe
Telefon: 01706451671
E-Mail: m.schrewe@salzkotten.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mo., 19.09.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 03.10.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).