07.12.2021 21:54:09
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 730085 / Charge: 1 Holder Metzingen C 4.74 Typ: 202

1 Holder Metzingen C 4.74 Typ: 202


Auktionsende:
Fr., 26.11.2021 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
23.400,00 EUR
59 Gebote | 4169 mal angesehen
Anbieter:
Büchnerstadt Riedstadt
Ort:
64560 Riedstadt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Holder Metzingen C 4.74 Typ: 202

Daten zum Fahrzeug

 

-Holder Metzingen C 4.74

 

-Typ 202

 

-Baujahr/Erstzulassung: 05.05.2006

 

-TÜV: abgelaufen 11.2020

 

-Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

 

-Leistung: 74 PS

 

-Kraftstoffart: Diesel

 

-Betriebsstunden: 6.515 Std.

 

-Getriebe: Hydrostatik, stufenlose Fahrgeschwindigkeit

 

-Reifen: vorne rechts und links 8 mm DOT 3312

hinten links 11 mm DOT 2018 hinten rechts 8 mm DOT 3312

Rasenbereifung

 

Ausstattung:

 

- hydraulisch kippbare Pritsche

 

- Front- und Heckhydraulik

 

Das Fahrzeug stand 1 Jahre in einer Halle und wurde nicht genutzt. Es wurde Ersatz beschafft.

 

Folgende Mängel sind bekannt:

 

Einige Hydraulikschläuche weisen leicht Undichtigkeit auf und sollten gewechselt werden.

Oberflächen Rost

 

Bestandteil der Auktion ist nur der Holder Schlepper. Die auf den Fotos im Hintergrund ersichtlichen Gegenstände und Fahrzeuge sind nicht Bestandteil der Auktion!

 

Zustand: das Fahrzeug ist funktions- und fahrbereit in einem guten allgemein Zustand.

 

Das Fahrzeug wurde am 18.12.2020 abgemeldet.

 

Ein Gutachten zur Wertermittlung liegt nicht vor. Die Wertermittlung erfolgt durch Schätzung der Verwaltung und Ermittlung im Internet.

 

Das Fahrzeug ist abgemeldet und wird ohne Kennzeichen abgegeben.

 

Es wird empfohlen das Fahrzeug im Vorfeld zu besichtigen.

 

Zur Übergabe liegen alle zur Verfügung stehenden Fahrzeugschlüssel, Fahrzeugpapiere und TÜV/HU-Untersuchungsberichte vor.

 

Das Fahrzeug muss innerhalb von 15 Werktagen nach Bestätigung des Zahlungseingangs abgeholt werden.

 

Sollte das Fahrzeug nicht innerhalb von 15 Werktagen abgeholt werden, kann das Fahrzeug neu versteigert und ggfs. Schadensersatz (§ 6 der AGB) eingefordert werden.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Am Dammacker 13
PLZ / Ort:
64560 Riedstadt
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Klaus Hochmuth, Telefon: 06158/181-525
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 08.11.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 26.11.2021 - 10:00 Uhr