21.02.2024 13:54:04
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 828493

1 Hochhubwagen Elektro der Marke Pfaff Silberblau Typ EHH PS 12-29 II


Auktionsende:
Sa., 24.02.2024 - 12:00 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 22 Std. 5 Min.
570,00 EUR
22 Gebote | 1599 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 590,00 EUR
Anbieter:
Justizvollzugsanstalt Meppen
Ort:
49716 Meppen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Hochhubwagen Elektro der Marke Pfaff Silberblau Typ EHH PS 12-29 II

Versteigert wird ein Gabelhochhubwagen mit elektrohydraulischen Hub, handverfahrbar der Marke Pfaff Silberblau.

 

Beschreibung:

Dieser war bis zur Aussonderung im Einsatz und voll funktionsfähig.

Dem optischen Anschein nach sind folgende Mängel zu entnehmen: Ein Loch und ein Riss in der schwarzen Kunststoffverkleidung sowie ein Riss in dem Plexiglas. Diese sind auch deutlich auf den Bildern erkennbar. Des weiteren weisen die Karosserie und Anbauteile übliche Abnutzungs- und Gebrauchsspuren (Verkratzungen an der Karosserie rundum und leichte Rostanhaftungen) sowie

leichte Verschmutzungen durch Schmierstoffe, wie Hydrauliköl und Fett auf. 

Der Hubzylinder ist Kolbenstangenseitig undicht und verliert schnell Öl. Dies ist ebenfalls auf den Bildern erkennbar. 

 

 

Technische Daten: 

Fabrikat: Pfaff Silberblau

Typ: EHH PS 12-29 II

Antriebsart: keine/Hand

Baujahr 2016

Tragkraft: ca. 1200 kg

Hubhöhe: ca. 2800 mm

Masttyp: Duplex

Gabellänge: ca. 1150 mm

Bauhöhe: ca. 2000 mm

 Gesamtbreite: ca. 860 mm

Gesamtlänge: ca. 1850 mm 

Mitgegeben wird das dazugehörige Aufladekabel.

 

Nähere Angaben sind den Bildern zu entnehmen. 

 

Trotz aller Sorgfalt bei der Begutachtung des Hubwagens, können aufgrund des Maschinenalters und der Nutzung weitere Mängel nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Der Abtransport hat mit einem geeigneten Fahrzeug zu erfolgen.

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe wird empfohlen.

 

Besichtigungen vor Ort, nach vorheriger Terminvereinbarung, möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Grünfeldstr. 1
Adresszusatz:
Justizvollzugsanstalt
PLZ / Ort:
49716 Meppen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Heiko Vos
Telefon: 059357046242
E-Mail: heiko.vos@justiz.niedersachsen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Sa., 10.02.2024 - 12:00 Uhr
Auktion endet:
Sa., 24.02.2024 - 12:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).