02.08.2021 16:20:56
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 714567

1 Historische Feuerwehrdrehleiter, Antike Feuerwehrleiter


Auktionsende:
Fr., 06.08.2021 - 07:24 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 15 Std. 3 Min.
210,00 EUR
18 Gebote | 3786 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 220,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Namborn (1 weitere Auktion)
Ort:
66640 Namborn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Historische Feuerwehrdrehleiter, Antike Feuerwehrleiter

Versteigert wird eine historische Holzfeuerwehrleiter mit Stahlbeschlägen auf Holzrädern, welche bereits vor Jahrzehnten aus dem Dienstbetrieb der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Namborn ausgesondert wurde.

 

Die Feuerwehrleiter ist ca. 100 Jahre alt und wurde 1929 durch die Feuerwehr Baltersweiler beschafft. Das genaue Baujahr ist jedoch unbekannt.

 

Mängel und Beschädigungen:
Die unterste Sprosse und der Leiterholm sind angebrochen und das Auszugsseil ist an manchen Stellen „angerissen“ und stark abgenutzt. Kratzer und Lackschäden sind an der gesamten Leiter und dem Unterbau vorhanden. Rostbefall wurde nicht festgestellt.

Es gibt keine Nachweise über Überprüfungen und auch ansonsten keine Unterlagen zu der Leiter. Eine umfangeiche technische Kontrolle und Funktionsüberprüfung wurde nicht durchgeführt. Mit weiterem Auftreten von Mängeln ist aufgrund des Alters zu rechnen. Aufgrund der beschriebenen Mängel an Leitersprosse, Leiterholm und der fehlenden Kenntnis über die Funktionsfähigkeit im Allgemeinen wird die Leiter als "Defekt" angeboten. 


Die Räder haben einen Durchmesser von einem Meter und die Länge der Leiter selbst (zusammengeschoben) beträgt etwas mehr als sechs Meter. Die Leiter ist 54 cm breit. An beiden Seiten befindet sich ein Schriftzug der „Feuerwehr Baltersweiler“. Durch zwei Eisenketten, an beiden Seiten, kann sie festgestellt werden, damit sie nicht wegrollt. Die beiden Handräder der Leiter sind mit „DIN 3220“ und „51552“ beschriftet.

 

Bis Mai 2021 stand die Leiter 10 Jahre lang im rheinlandpfälzischen Feuerwehrmuseum in Hermeskeil. Dort, sowie auch zurzeit, stand und steht die Leiter geschützt vor Umwelteinflüssen. 

 

Eine Modellnummer konnte nicht mehr ermittelt werden und auch der Hersteller ist nicht bekannt. Es wird aber vermutet, dass sie aus dem Hause Magirus oder Carl Metz GmbH (heute Rosenbauer) stammt.

Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Alle sonstigen auf den Bilder ersichtlichen Artikel gehören nicht zur Auktion.

Die Leiter muss binnen 10 Tagen nach der Ersteigerung bezahlt und abgeholt werden.

Ansprechpartner für Besichtigung: Herr Tim Klewitz, Tel.: 06857-900314 oder Herr Martin Molter, Tel.: 0172-6614774 

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Furschweilerstr. 13
PLZ / Ort:
66640 Namborn
Bundesland:
Saarland
Ansprechpartner:
Herr Tim Klewitz, Telefon: 06857900314
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 15.07.2021 - 07:24 Uhr
Auktion endet:
Fr., 06.08.2021 - 07:24 Uhr