08.08.2022 04:24:39
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 761932

1 Herrenzimmer-Möbelschrank


Auktionsende:
So., 07.08.2022 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
100,00 EUR
1 Gebot | 2670 mal angesehen
Anbieter:
Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
Ort:
07318 Saalfeld/Saale
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Herrenzimmer-Möbelschrank

Der Schrank ist leer und wird ohne Inhalt veräußert.

 

Maße:

2,05 m breit x 1,80 m hoch, 0,45 m tief (mit Sockel)

 

Material: Holz

Auf der linken Schrankseite befindet sich ein Hängeschrank, in der Mitte ein Glasteil und auf der rechten Seite Fächer mit 4 Regalböden zu Ablage.

Zu dem Schrank sind zwei Schlüssel vorhanden, es schließt allerdings nur das Glasteil in der Mitte, rechts und links schließen die Schlüssel nicht mehr.

 

Der Schrank weist Abnutzungs- und Alterungsspuren auf, kleinere Kratzer im Sockelbereich und starke Abnutzungen im Bereich der Schlösser. Die Einlegeböden sind nicht alle Original zu dem Schrank, sie wurden teilweise später eingebaut bzw. umgebaut.

 

Der Schrank muss abgebaut und zerlegt werden. Er befindet sich in einem Gebäude im 2. Obergeschoss.

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe wird empfohlen.

 

Nur Selbstabholung oder im Speditionsauftrag des Erwerbers.

 

Die Mehrwertsteuer kann nicht ausgewiesen werden.

 

Der Schrank muss bis spätestens 10 Tage nach der Auktion bezahlt und abgeholt werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Schloßstr. 24
PLZ / Ort:
07318 Saalfeld/Saale
Bundesland:
Thüringen
Ansprechpartner:
Frau Nicole Heidrich
Telefon: 03671/823155
E-Mail: hauptamt@kreis-slf.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 13.07.2022 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
So., 07.08.2022 - 18:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).