20.05.2022 18:59:04
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 752364

1 Heiz-/Kühleinheit für Bastler mit zwei Schwimmbadwärmepumpen


Auktionsende:
Sa., 28.05.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 15 Std. 0 Min.
1.000,00 EUR
1 Gebot | 1358 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.050,00 EUR
Anbieter:
Universität Hohenheim, Zentrale Beschaffung (AW2)
Ort:
59505 Bad Sassendorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Heiz-/Kühleinheit für Bastler mit zwei Schwimmbadwärmepumpen

Für experimentelle Zwecke gefertigte Kühleinheit und Heizeinheit auf rollbarer Konstruktion in Eigenbau inklusive 2 funktionsfähiger Schwimmbadwärmepumpen der Firma Midas Pool Products. Die Einheit wurde im Vorraum eines Stallgebäudes zu Versuchszwecken zum Kühlen von großen Flüssigkeitsmengen über einen externen Kühlkreislauf genutzt. Zur Demontage wurde die Einheit teilweise in Einzelteile zerlegt. Die Rohranschlüsse an den externen Kühlkreislauf (Vorlauf und Rücklauf) sowie zu den außen montierten Schwimmbadwärmepumpen (interner Kreislauf) wurden gekappt. Die Funktionsfähigkeit der Gesamteinheit ist nicht mehr gegeben, kann aber mit der notwendigen Expertise durch ein erneutes Verbinden der einzelnen Elemente wiederhergestellt werden. Hierfür ist zusätzliches Material, zum Beispiel Rohrleitungen, notwendig. Damit die zwei Schwimmbadwärmepumpen wie im Rahmen des Versuches zeitgleich nutzbar sind, müssen diese erneut über Rohrleitungen miteinander verbunden werden. Durch die Kombination kann eine höhere Leistung und damit eine bessere Kühlwirkung oder Heizwirkung erzielt werden. Die Einzelteile, siehe Auflistung, sind nach entsprechendem Anschluss, alle funktionsfähig.

 

Auflistung der vorhandenen Einzelteile

 

Fest auf rollbarer Einheit montiert:

 

2 Umwälzpumpen Evoplus 80/180 M der Firma DAB Pumps, einmal interner Kreislauf und einmal externer Kreislauf

 

2 leere Druckbehälter für Kühlflüssigkeit. ZU BEACHTEN ist, als Kühlmittel wurde ein Wasser-Glykol-Gemisch genutzt, aber die Behälter wurden für den Transport entleert.

 

Kühlmittel wird NICHT mitgeliefert

 

1 großer Wasserbehälter und Wärmetauscher mit Entlüftungsventil

 

2 Manometer, einmal interner Kreislauf und einmal externer Kreislauf

 

integrierter Stromzähler zur Stromverbrauchsüberwachung des Gesamtsystems

 

ein Stromanschluss für Gesamteinheit + drei 230 V-Steckdosen 

 

Temperaturanzeigeeinheit, Ausgabe der aktuellen Temperatur und Speicherung der Tagesmittelwerte und zwei angeschlossene Temperatursensoren mit sehr langem Kabel

 

13 Kugelhähne verschiedener Größen

 

Anschlüsse: PVC-U 50 mm, verklebt und teilweise isoliert

 

Bewegliche Elemente nicht montiert:

 

2 funktionsfähige Schwimmbadwärmepumpen der Firma Midas Pool Products

 

MIDA.Quick 10 und MIDA.Quick 13, Typenschilder siehe unten im Dokument

 

auswählbare Einstellungen: Heizen oder Kühlen, je nach Einstellung: Abgabe von Wärme an die Umgebungsluft oder Nutzung der Energie aus der Umgebungsluft

 

einstellbare Vorlauftemperatur Minimum = 8 °C - Maximum = 35 °C

 

 

Weitere wichtige Hinweise:

 

Die Anlage muss vor Ort abgeholt werden.

 

Mitarbeiter vor Ort können evtl. mit einem Gabelstapler beim Verladen helfen. Ladungssicherung und eventuell Schutz durch Verpackung sind vom Ersteigerer selbst durchzuführen.

 

In Rücksprache mit der Universität Hohenheim (Frau Lilly Wokel) besteht eventuell die Möglichkeit Einzelteile aus der Einheit zu ersteigern.

 

 

Aufgrund der bisherigen Nutzung und des Eigenbaus können Mängel oder Abnutzungserscheinungen nicht abschließend ausgeschlossen werden. 

 

 

Mit Übernahme geht die Verantwortung für den sicheren und schadlosen Einsatz auf den Ersteigerer über.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Weitere Daten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Haus Düsse 2
PLZ / Ort:
59505 Bad Sassendorf
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Lilly Wokel
Telefon: 0711-459-22504
E-Mail: lilly.wokel@uni-hohenheim.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 27.04.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Sa., 28.05.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sonstige Sache
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).