25.01.2022 00:50:30
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 737578

1 Heimann, Paul Plattformanhänger mit Auffahrrampe gebremst, Bastlerfahrzeug


Auktionsende:
Mo., 31.01.2022 - 09:07 Uhr
verbleibende Zeit:
6 Tage 8 Std. 16 Min.
540,00 EUR
26 Gebote | 2363 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 560,00 EUR
Anbieter:
Verbandsgemeinde Weilerbach (3 weitere Auktionen)
Ort:
67685 Weilerbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Heimann, Paul Plattformanhänger mit Auffahrrampe gebremst, Bastlerfahrzeug

Hersteller: Heimann, Paul

Typ: A2

Baujahr: 1989

Erstzulassung: 14.09.1990

Bereifung 175/70R14

Reifenprofiltiefe: ca. 4-5 mm einseitig abgefahren

HU: 10.2021, keine aktuelle HU

Zu. Gesamtgewicht: 2100 kg

Leergewicht: 580 kg

Nutzlast: 1520 kg

Achslast 2100 kg

Tandemachse

Kasteninnenmaße: 3,05 m (L) x 1,25 m (B) x 0,15 m (H)

Stützrad

gebremst

Auffahrrampe einteilig 1,25 m x 1,25 m (schwere Ausführung) aus Aluminium 

Bordwände: offene Reling aus Metall

Boden: Aluminium

Kotflügel: Blech

vorne kurzes Leitergestell

Rohrdeichsel: höhenverstellbar

Anhängevorrichtung: Zugöse und Kugelkopf austauschbar

Stecker Lichtanlage: 7polig

Papiere und Bericht der letzten Hauptuntersuchung vorhanden

 

Zustand und Gebrauchsspuren: Der Anhänger weist erheblichen Mängel der Bremsanlage, Staubmanschette, einseitig abgefahrene Reifen usw. auf (siehe Bericht der DEKRA) und wird ausschließlich als Bastlerfahrzeug versteigert. Außenfarbe verblichen, Kratzer und Dellen vorhanden, Rost an Deichsel, Zurrpunkte schon mehrfach geschweißt und eingerissen. Eine Fahrbereitschaft kann nicht garantiert werden.

 

Der Anhänger wurde durch einen neuen ersetzt und ist abgemeldet. Vor Angebotsabgabe wird eine Besichtigung empfohlen. Besichtigung, Abholung und Terminvereinbarung nur Mo - Do von 8.00 - 16.00 Uhr u. Fr. von 8.00 - 12.00 Uhr

Abholung spätestens drei Wochen nach Auktionsende

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Rummelstr. 15
PLZ / Ort:
67685 Weilerbach
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Herr Rolf Wilke, Telefon: 01726327183
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 10.01.2022 - 09:07 Uhr
Auktion endet:
Mo., 31.01.2022 - 09:07 Uhr