23.07.2024 22:05:25
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 856236

1 Halskette aus Stahl mit Anhänger, Rauchquarz mit Brilliantbesatz Gelbgold 750


Auktionsende:
Mi., 17.07.2024 - 09:19 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.750,00 EUR
19 Gebote | 551 mal angesehen
Anbieter:
Finanzamt Wuppertal - Elberfeld
Ort:
42103 Wuppertal
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (10,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Halskette aus Stahl mit Anhänger, Rauchquarz mit Brilliantbesatz Gelbgold 750

Das Finanzamt Wuppertal-Elberfeld versteigert eine Halskette aus Stahl mit Anhänger. Es handelt sich um neue Originalware, die aus der Ausstellung eines Juweliers gepfändet wurde.

Eine Funktionsüberprüfung des Halskettenverschlusses wurde durchgeführt. 
Gegenstand der Versteigerung ist ausschließlich die abgebildete Halskette. Weiteres Zubehör (z.B. Karton, Garantiekarte etc.) ist NICHT vorhanden.

 

Gewicht des Anhängers: 9,0 Gramm

Gewicht der Halskette (inkl. Verschluss): 23,5 Gramm

Länge der Halskette: 60 cm

 

Die Halskette mit Anhänger wurde bzgl. des Materialwertes begutachtet, dieser liegt für diese Halskette bei insgesamt 200,00€.

Der Materialwert bezieht sich auf den Stand vom 18.03.2024.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kasinostr. 12
PLZ / Ort:
42103 Wuppertal
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Pascal Krell
Telefon: 0202/489-2186
E-Mail: pascal.krell@fv.nrw.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (10,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 02.07.2024 - 09:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 17.07.2024 - 09:19 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).