29.09.2022 03:05:58
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 769976 / Charge: R-ST 7922

1 Hako Citymaster 2000 Kleinkehrmaschine - Motorschaden


Auktionsende:
Fr., 14.10.2022 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
15 Tage 7 Std. 54 Min.
2.000,00 EUR
0 Gebote | 380 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.000,00 EUR
Anbieter:
Stadt Regensburg, Amt für Kreislaufwirtschaft, Stadtreinigung und Flottenmanagement (1 weitere Auktion)
Ort:
93053 Regensburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Hako Citymaster 2000 Kleinkehrmaschine - Motorschaden

Hersteller Fahrzeug: Hako

Fahrzeugtyp: Citymaster 2000

Leistung: 75 kw

Hubraum: 1968 cbm

Erstzulassung: 01.04.2014

Kraftstoffart: Diesel

HU/AU: 03/2023

Farbe: Weiß

Sitzplätze: 2

Reifengröße: 265/70R15C

zul. Gesamtgewicht: 4900 kg

km-Stand: 67715 Km

Betr. Std.: 7752

 

Ausstattung:

  • Breitreifen 265/70R15c
  • Vierradlenkung
  • Fahrgeschwindigkeit 50Km/H
  • Rückfahrkamera
  • König Komfortsitz
  • Rundumkennleuchte

 

 Das Fahrzeug wurde am 13.07.2022 aufgrund des Motorschadens aus dem Dienstbetrieb ausgesondert und ist nicht fahrbereit. Zudem weist die Kehrmaschine folgende Mängel auf:

 

  • Motorschaden (nicht fahrbereit), Motor wurde zur Schadensbefundung zerlegt und nicht wieder zusammengebaut (Einzelteile auf Palette) 
  • Anfahrschäden links und rechts
  • Sitzpolster verschlissen
  • Kotflügel vorne links beschädigt
  • Kotflügel und Kennzeichenhalter hinten links und rechts beschädigt
  • Allradlenkung läuft zeitweise schief
  • Besendrehzahlregelung teilweise gestört
  • Frontgeräteträger (Kuppeldreieck) verbogen
  • Multifunktionsdisplay beschädigt

 

Es wird dringend empfohlen, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen, Termine können mit Herrn Stang vereinbart werden. 

 

Das Fahrzeug ist seit 19.09.2022 abgemeldet.

 

Bezahlung und Abholung spätestens 14 Tage nach Auktionsende 

 

Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung geleistet werden. Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Markomannenstr. 3
Adresszusatz:
Amt für Kreislaufwirtschaft, Stadtreinigung und Flottenmanagement
PLZ / Ort:
93053 Regensburg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Martin Stang
Telefon: 0941-507-1707
E-Mail: Stang.Martin@regensburg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 23.09.2022 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 14.10.2022 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).