06.10.2022 14:57:22
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 768691 / Charge: 49-2022

1 HIBOY S2 E-Scooter


Auktionsende:
So., 25.09.2022 - 18:04 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
275,00 EUR
16 Gebote | 1008 mal angesehen
Anbieter:
Kreispolizeibehörde Lippe
Ort:
32758 Detmold
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 HIBOY S2 E-Scooter

Angeboten wir ein Hiboy S2 E-Scooter in einem gebrauchten, aber guten Zustand. Er weist die üblichen Gebrauchsspuren (kleine Kratzer und Macken) auf und ist aktuell recht verschmutzt (Staub und Dreck). Der Roller ist voll funktionsfähig, alle Lampen funktionieren und eine CE-Kennzeichnung ist vorhanden. Das Ladekabel ist nicht enthalten und muss separat erworben werden.

 

Technische Daten:

  • mit Klappfunktion, welche den Transport des Rollers erleichtert
  • Stabile Bauweise mit Aluminiumrahmen und 8,5 cm großen Rädern
  • Leistung: 350 Watt starker Motor
  • Kapazität Batterie: 36V und 11,6AH 
  • Distanz: ca. 40 km
  • Höchstgeschwindigkeit: 25 km/h
  • Gewicht: 14 kg
  • Stellfläche (L/B): 116 x 45 cm
  • Höhe: ca. 119 cm
  • Vorder- und Rückleuchte
  • Ständer
  • Neupreis: 599,00€

 

Hinweis: Um den Roller im Straßenverkehr nutzen zu können, ist eine Haftpflichtversicherung sowie eine Versicherungsplakette erforderlich! Ansonsten darf der Roller nur auf Privatgelände genutzt werden!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Bielefelder Str. 90
PLZ / Ort:
32758 Detmold
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Heil
Telefon: 05231-6090
E-Mail: ZollAuktion.Lippe@polizei.nrw.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 14.09.2022 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
So., 25.09.2022 - 18:04 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).