07.12.2021 23:10:38
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 732102

1 HERCULES Aufsitzmäher RM830 -MOTORSCHADEN-


Auktionsende:
Do., 02.12.2021 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.552,00 EUR
17 Gebote | 2527 mal angesehen
Anbieter:
Hansestadt Wismar - Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb Bereich Stadtreinigung
Ort:
23966 Wismar
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 HERCULES Aufsitzmäher RM830 -MOTORSCHADEN-

In dieser Auktion wird nur der abgebildeter Artikel versteigert. Alle im Hintergrund mit abgebildeten Gegenständen, Geräte und sonstige Anlagen sind nicht Bestandteil der Auktion.

Fahrzeugtyp:

- Hersteller: Hercules

- Typ: RM830

- Baujahr: 2013

- Getriebe: Stufenlos

- Eigengewicht: 240 kg

- Betriebsstunden: 1.800 geschätzt

Antriebsdaten:

Kraftstoff: OTTO, Fabrikat: Honda, Typ: GXV 390 OHV, 1 Zylinder, Leistung: 7,5 kW

Ausstattung: Hydrostat mit Differenzialsperre, Profimotor mit OHV-technik, extreme Wendigkeit, der Profi für unebenes Gelände, Unterholz, Weinreben, Hochgraswiesen und Obstplantagen. Verstärkte Rohrahmen, Ackerstollenprofil, Zahnradlenkung, zuschaltbare Differenzialsperre, Einzylindermotor, Schnittbreite 83 cm, Schnitthöhe 50-90 cm, Geschwindigkeit bis 10 km/h.

Informationen:

Der Artikel hat durch seinen Einsatz in der Grünflächenunterhaltung an äußeren Fahrzeugteilen Lackschäden, Blechschäden und Verschmutzungen. Im Bewertungsgutachten der Dekra werden folgende Reparaturarbeiten empfohlen bzw. Schäden dargestellt:

- MOTORSCHADEN, erneuern

- Batterie erneuern

- Reifen vorne, links und rechts erneuern

- Reifen hinten, links und rechts erneuern

Abgesehen von den beschriebenen Schäden / Mängeln weist das Gerät einen, bezogen auf Alter und Nutzung, üblichen Gesamtzustand auf.

Auf den Fotos ist das Arbeitsgerät von vorne links und rechts, von hinten links, seitlich rechts, wie eine Aufnahme des Typenschilds dargestellt.

Wartung und Reparaturen wurden in der eigenen Werkstatt durchgeführt. Die Fahrzeugdaten wurden durch ein Bewertungsgutachten verifiziert und ergänzt. Gutachten liegt vor und kann angefordert werden.

Das Gerät wurde im Frühjahr 2020 nicht funktionsfähig und nicht fahrbereit aus dem Dienstbetrieb ausgesondert.

 

Der Erwerber ist für die Abholung und die Transportsicherung eigenverantwortlich. Diese sind auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren. Die Zuständigkeit des Anbieters endet nach Fahrzeugübergabe. Der Fahrzeugbrief sowie alle weiteren, relevanten Unterlagen übergeben wir bei Abholung nach Zahlungseingang.

Es wird angeraten, der Artikel zu besichtigen. Termine können telefonisch unter den unten angegebenen Kontaktdaten vereinbart werden. In diesem Gespräch erläutern wir gern die vorangegangenen Einsatzgebiete, sowie alle weiteren Fragen.

Das Fahrzeug muss nach Zuschlagserteilung innerhalb von 14 Kalendertagen abgeholt werden. Ab dem 15. Tag wird ein Standgeld von 50,- € pro angefangenem Kalendertag berechnet.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Werftstr. 1
Adresszusatz:
Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb
PLZ / Ort:
23966 Wismar
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Ansprechpartner:
Frau Antje Stelter, Telefon: 03841-749209
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 19.11.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Do., 02.12.2021 - 10:00 Uhr