02.07.2022 10:56:59
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 759304

1 Gravierfräsmaschine Deckel G1L


Auktionsende:
Fr., 22.07.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
19 Tage 21 Std. 3 Min.
700,00 EUR
0 Gebote | 839 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 700,00 EUR
Anbieter:
Polizeipräsidium Stuttgart (4 weitere Auktionen)
Ort:
70376 Stuttgart
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Gravierfräsmaschine Deckel G1L

Zur Versteigerung gelangt eine Universal-Schriften-Gravierfrä­smaschine G1L der Firma Friedrich Deckel München.

 

Das Gerät wurde für das Polizeipräsidium Stuttgart Ende der 1970er Jahre beschafft und ist noch immer voll nutzbar. 

 

Hauptmaße ca. H 1250 mm x B 1075 mm x T 1240 mm, Gewicht ca. 450 kg.

Das Gerät weist die üblichen Gebrauchsspuren, bspw. Kratzer, auf. Ohne Rostansätze. Eine Beschädigung gibt es an der Spannvorrichtung für die Durchführung von Rundgravuren, der Riss kann jedoch geschweißt werden.

 

Zubehör:

- diverse Spannmaterialien sowie die Teilscheiben für die Buchstabenschablonen zur Beschriftung im Kreisbogen

- Werkzeug und Handkurbeln für die Maschine

- Buchstaben-/Zahlenschablonensä­tze

- Schriftzeichenschablonen für Kreisbogenbeschriftungen, Schreibschrift und Druckschrift

- Schablonensatz Kleinbuchstaben

- Abstandshalter

- Elektroschreiber, hierzu (ohne Bild) Fußauslöser und einige unterschiedlich starke Elektroden für die Beschriftung 

- Aufnahme für Pokale, zusätzliche Aufnahmeplatte für Schriftzeichenschablonen

- Dreibackenfutter mit Innen- und Außenspannbacken

- zusätzlicher Maschinenschraubstock

- Vorrichtung zur Gravur von runden Werkstücken (beschädigt, wie oben beschrieben aber reparaturfähig)

- Gebrauchsanweisung

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Pragstr. 136
PLZ / Ort:
70376 Stuttgart
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Frau Yvonne Seidenspinner
Telefon: 0711/8990-1533
E-Mail: yvonne.seidenspinner@polizei.bwl.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 22.06.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 22.07.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).