06.12.2022 05:49:17
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 775764

1 Gerätewagen Gefahrgut GW-G, Hersteller: DaimlerChrysler/Schmitz Feuerwehrtechnik


Auktionsende:
Mo., 28.11.2022 - 10:07 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
11.101,00 EUR
47 Gebote | 2430 mal angesehen
Anbieter:
Hansestadt Buxtehude
Ort:
21614 Buxtehude
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Gerätewagen Gefahrgut GW-G, Hersteller: DaimlerChrysler/Schmitz Feuerwehrtechnik

Technische Daten:

 

Fahrzeughersteller: DaimlerChrysler

Aufbauhersteller: Schmitz Feuerwehrtechnik

Typ und Ausführung: Gerätewagen Gefahrgut GW-G

 

Erstzulassung: 16.12.1992

Fälligkeit HU: 01.2023

Laufleistung: 21.120 km

 

Kraftstoffart: Diesel

Leistung: 102 kW (139 PS) bei 2.800 U/min

Hubraum: 5.958 cm³

Länge: 7350 mm, Breite: 2400 mm, Höhe: 2750 mm

Leergewicht: 5.420 kg

zulässiges Gesamtgewicht: 7.900 kg

Sitzplätze: 3

 

Eingebauter Lichtmast 230 Volt, Schutzkontaktstecker, Halogenscheinwerfer. (siehe Fotos)

Aufbau Innenausstattung nach Nds. technische Weisung Nr. 12 Gerätewagen m. Sonderausrüstung f. gefährliche Stoffe.

Lagerfläche für 6 PA-Geräte.

 

Ohne feuerwehrtechnische Beladung und Funkausstattung.

 

Die Hansestadt Buxtehude ist Erstbesitzerin des Fahrzeuges.

 

Das Fahrzeug war bis März 2022 im Einsatzdienst. Ein Wertgutachten liegt nicht vor, eine Besichtigung im Vorfeld der Angebotsabgabe ist am unten angegebenen Ort möglich und empfohlen. Fahrzeugpapiere und Schlüssel sind vorhanden. Die Fahrzeugübergabe erfolgt im abgemeldeten Zustand. Im Übrigen war das Fahrzeug zuletzt verkehrssicher und fahrbereit.

 

Keine bekannten Mängel.

 

Wichtiger Hinweis:


Alle behördlichen Beschriftungen sind vom Erwerber zu entfernen. Die Sondersignalanlage (Blaulicht und Signalhorn) ist zu entfernen, wenn der Erwerber kein Berechtigter im Sinne des § 35 StVO sein sollte.

 

Das Fahrzeug ist spätestens 14 Tage nach Ende der Auktion vom Standort (s.u.) auf eigene Kosten abzuholen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Melkerstieg 23-25
PLZ / Ort:
21614 Buxtehude
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Adler
Telefon: 041615013211
E-Mail: feuerwehr@stadt.buxtehude.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 14.11.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 28.11.2022 - 10:07 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).