26.06.2022 16:18:29
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 759206 / Charge: 01AB06, 2022-5, Tischbohrmaschine Güde

1 Güde Tischbohrmaschine GTB 16/12 R+L


Auktionsende:
Mi., 29.06.2022 - 13:13 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 20 Std. 54 Min.
100,00 EUR
1 Gebot | 361 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 110,00 EUR
Anbieter:
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Meppen (2 weitere Auktionen)
Ort:
26188 Edewecht
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Güde Tischbohrmaschine GTB 16/12 R+L

Hersteller: Güde

Baujahr: 

Typ: GTB 16/12 R+L

Maschinen-Nr.: 55192

Spindelaufnahme: MK 2 - B 16

Motorleistung: 400 V / 600 W

Spindelumdrehungen: 180 - 2740 U/min in 12 Stufen

Bohrleistung 16 mm

 

Die Bohrmaschine ist funktionstüchtig. 

Der Not-Aus-Deckel ist ab siehe Bild. Die Schaltung ist dadurch nicht beeinträchtigt 

Kratzer und Schrammen sind vorhanden.

Verschmutzung durch Gebrauch. 

 

CE-Kennzeichnung vorhanden!

 

 

 

Das Gerät muss 10 Tage nach Übermittlung der Zahlungsmodalitäten bezahlt und abgeholt werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Küstenkanalstr. 1
PLZ / Ort:
26188 Edewecht
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Lars Kampen
Telefon: 04405/92901113
E-Mail: lars.Kampen@wsv.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 17.06.2022 - 13:13 Uhr
Auktion endet:
Mi., 29.06.2022 - 13:13 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).