25.02.2024 15:48:12
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 833938

1 Fujitsu Primergy RX2540 M1 ESX Server


Auktionsende:
So., 25.02.2024 - 20:15 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 4 Std. 26 Min.
170,00 EUR
18 Gebote | 569 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 180,00 EUR
Anbieter:
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Main - (18 weitere Auktionen)
Ort:
97422 Schweinfurt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Fujitsu Primergy RX2540 M1 ESX Server

Technische Daten:

 

 

 

Rack-Einschub 19" (2HE)

 

RAID0/1-Controller

 

8 Einbauplätze für hot plug 2,5"

 

2x Intel Xeon E5-2650v3 10C/20T 2.30 GHz

 

8x 16GB Speichermodul (1x16GB) 2Rx4 DDR4-2133 R ECC

 

Netzwerkkarte 4x1 Gbit Dynamic LoM Schnittstellen Karte PLAN EM T OCH 4000-LOM

 

Netzwerkkarte 4x1 Gbit Cu PLAN CP Intel I350-T4 LP

 

Einbau in symmetrische Racks

 

2x Netzteil 800W Modulare SV platinum (hot plug)

 

 

 

Seriennummer: YLVT008074

 

Lieferumfang bei Abholung: Fujitsu Primergy RX2540 M1 ESX Server

 

 

Das Gerät war jahrelang in Benutzung und hat bis zum Ausbau einwandfrei funktioniert. Durch den Ein- und Ausbau im Serverschrank gibt es Gebrauchsspuren am Gehäuse. Ebenso befinden sich Aufkleber bzw. Kleberrückstände am Gehäuse. Gerät ist staubig.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Mainberger Str. 8
PLZ / Ort:
97422 Schweinfurt
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Stefan Schnös
Telefon: 097212063142
E-Mail: stefan.schnoes@wsv.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
So., 11.02.2024 - 20:15 Uhr
Auktion endet:
So., 25.02.2024 - 20:15 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).