01.03.2024 09:49:01
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833675 / Charge: Anbauteil für Nutzfahrzeug

1 Fricke Räumschild TYP SPV 1800 G


Auktionsende:
Mi., 21.02.2024 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
722,00 EUR
15 Gebote | 573 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Grefrath
Ort:
47929 Grefrath
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Fricke Räumschild TYP SPV 1800 G

Fricke Räumschild

Typ: SPV 1800 G

Anschaffungsjahr 2012

BJ: unbekannt

Hydraulische Betätigung V Form, Rechts, Links möglich. Elektrisch Vorwählbar.

LED Begrenzungsleuchten

Arbeitsbreite max. 1,80m

 

 

 

Aufgrund des Alters hat das Gerät entsprechende Korrosions- und Gebrauchsspuren (Lackschäden, Kratzer, Rostspuren).

Eine Funktion der elektrischen und hydraulischen Komponenten kann nicht gewährleistet werden, da das Gerät schon seit 2020 außer Betrieb ist.

Die Bedienungsanleitung ist leider nicht mehr vorhanden. 

 

 

 

 

Eine Besichtigung ist nach Terminabsprache möglich. Terminvereinbarungen oder Rückfragen unter der Nr. 02158/ 4080 660 Gemeinde Grefrath

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
An der Plüschweberei 17
PLZ / Ort:
47929 Grefrath
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Daniel Thönes
Telefon: 021584080660
E-Mail: daniel.thoenes@grefrath.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 07.02.2024 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 21.02.2024 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).