25.02.2024 16:08:47
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 823945

1 Ford Transit Pritschenwagen


Auktionsende:
Mi., 14.02.2024 - 10:28 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.384,00 EUR
9 Gebote | 1365 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Fichtenau
Ort:
74579 Fichtenau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ford Transit Pritschenwagen

1 Ford Transit Pritschenwagen

gebraucht und stillgelegt, Bastlerfahrzeug

Einzelkabine

Offener Kasten, Holzboden sehr verschlissen

Funktionsfähig

Hubraum: 1.998 m³

Nennleistung in kW: 63

Außenfarbe: blau

Sitzbezüge angepasst, schwarz (Lederbezüge)

EZ: 07.11.2003

ZGgw: 2880 kg

Leergewicht: 1790kg

Diesel

Schaltgetriebe

HU: 10/2023

Derzeitiger KM-Stand 20.710, Tachotausch bei 101.828 km

3 Sitzplätze

8-fach bereift

Anhängerkupplung fest

Ladefläche: Länge ca. 2,80 Meter

Das Fahrzeug besitzt Warnmarkierung.

 

 Die Stilllegung durch den TÜV erfolgte aufgrund folgender Diagnose:

- Rahmen Versteifungsbleche mehrfach durchgerostet

 

Das Fahrzeug besitzt äußerliche Beschädigungen im Karosseriebereich. An den Trägern, Einstiegen und Verkleidungen sind etliche Roststellen vorzufinden. Die Einstiegsstellen sind abgetreten. Die beiden Verkleidungen der Fußräume sind teilweise ausgetreten/ausgefressen. Die Sitzbezüge sind abgetragen. 

HU abgelaufen

Außerbetriebsetzung: 07/2023

Standzeit ca. 6 Monate am Bauhof

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Buckenweiler Str. 34/1
Adresszusatz:
OT Lautenbach
PLZ / Ort:
74579 Fichtenau
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Peter Gaukler Gaukler
Telefon: 07962/2656
E-Mail: bauhof@fichtenau.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 01.02.2024 - 10:28 Uhr
Auktion endete:
Mi., 14.02.2024 - 10:28 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).